So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 1194
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Habe Mercedes c klasse bauj.1998,wenn das Fahrzeug kalt ist

Diese Antwort wurde bewertet:

habe Mercedes c klasse bauj.1998,wenn das Fahrzeug kalt ist und ich schalte den gang vom automatiggetriebe ein gibt es ein raues geräusch ,ist dann der Motor richtig warm ist alles normal.

getriebe ol ist im sommer erneuert geworden.

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ich habe Ihre Anfrage hier auf JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Ich vermute bei Ihnen - da auch gerade ein Ölwechsel gemacht wurde, den Wandler, das Wandlerüberbrückungsventil.

Dazu mal kurz erklärt:

Ihr Getriebe hat eine Wandlerüberbrückungskupplung (WÜK)

Ruckt das Automatikgetriebe beim schalten, beim Anfahren, im Schubbetrieb, beim Runterschalten, oder nur in den ersten Gängen ohne einen Schaltvorgang?

Die WÜK arbeitet normalerweise in den folgenden Zuständen:

  • Offen: Im 1. Gang unterhalb von 2000 U/Min
  • Schlupfend: In den Gängen 2. und 3. zwischen 1000 U/Min und 2000 U/Min
  • Geschlossen: Oberhalb von 2000 U/Min (ausgenommen der 1. Gang)

Folgende Symptome lassen sich bei einer Fehlfunktion der WÜK erkennen:

  • Drehzahlschwankungen zwischen 1000 U/Min und 2000 U/Min
  • Beim Beschleunigen ruckt das Getriebe im Drehzahlbereich zwischen 1000 U/Min und 2000 U/Min
  • Beim Abbiegen oder Anfahren am Berg gibt es einen Ruck im Drehzahlbereich zwischen 1000 U/Min und 2000 U/Min

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen.

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom und weitere Experten für Mercedes sind bereit, Ihnen zu helfen.