So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 1082
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Habe einen ML 320 CDI 4matic 7 tronic baujahr 2006 hatte

Diese Antwort wurde bewertet:

habe einen ML 320 CDI 4matic 7 tronic baujahr 2006 hatte einen

Getriebeschaden habe ein anderes Getriebe eingebaut aber das Getriebeschaltete nicht was kann das sein

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ich habe Ihre Anfrage hier auf JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Wer hat das Getriebe eingebaut? Worauf war der Getriebeschaden zurück zu führen?

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.

ich habe das Getriebe eingebaut in meiner Werkstatt das getriebe ist fachgerecht eingebaut und angeschlossen bei Mercedes hat manmier gesagt ich brauche ein neues Getriebesteuergerät und Parksicherheitsschipp das alte getriebe hat nur noch im 7 gang gelaufen hat mann mier bei Mercedes in Ostende Belgien gesagt wo es abgeschleppt wurde bin 69 Jahre alt habe mein Lebenlang autos und Industriefahrzüge repariert verstehe nicht das mann alles immer neu machen mussimmer nur neue Teile kann das alte Steuergerät nicht neu programiert werden ? Gruss ***

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Informationen.

Da sagen Sie tatsächlich etwas, was heute von der Automobilindustrie "gewünscht" ist. Neu, statt auf Fehlersuche zu gehen.

Was es gilt nun heraus zu finden ist, ob das Getriebesteuergerät einen technischen Defekt aufweist oder tatsächlich nur ein Softwarefehler vorliegt.

Im letzteren Fall kann natürlich die NEUprogrammierung vorgenommen werden, bei einem technischen Defekt hilft leider auch kein Softwareupdate.

Vielleicht wäre eine Option hier nach einem gebrauchten Getriebesteuergerät zu schauen. Dabei gilt:

Identische Bosch UND identische MB Teilenummer => Plug and Drive.

Identische Bosch Teilenummer und andere MB Teilenummer - Codierung der Software nötig.

Auch wenn der KMStand im Steuergerät abgespeichert ist, ist das nicht tragisch, wird beim codieren nicht abgefragt und führt somit zu keinen Unstimmigkeiten.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen.

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom und weitere Experten für Mercedes sind bereit, Ihnen zu helfen.