So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 4411
Erfahrung:  Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
experteer ist jetzt online.

Suche einen Fachmann für MB 210 cdi Bj

Kundenfrage

Suche einen Fachmann für MB 210 cdi Bj 2000 , E 200;

Mein Wagen schaltet immer ab , dreht nur bis 3000 umdr. Lmm ausgetauscht, , ect, aber er schaltet immer ab ,

Bitte um Hilfe ***** aus Spangenberg

Gepostet: vor 19 Tagen.
Kategorie: Mercedes
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Experte:  experteer hat geantwortet vor 18 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Wenn der Motor einfach abschaltet ohne vorher zu stottern oder sonst irgendwas ist das ein Zeichen dass der Einspritzdruck entweder zu hoch steigt, oder in den meisten Fällen nicht erreicht wird. Das Einspritzsystem gibt Sollwerte vor, mit der Drehzahl steigt auch der geforderte Druck.

Wird dieser nicht schnell genug erreicht, dann stellt das System ab.

Als häufigste Ursache zeigt sich hier ein verstopfter Kraftstofffilter. Hat sich zu viel Schmutz im Papier des Filters abgesetzt reicht die Durchflussmenge ab einer gewissen Drehzahl nicht mehr aus. Dieser sollte also zuerst erneuert werden.

ist der nicht der Fehler sollte mal geschaut werden ob im Speicher eventuell ein Fehlercode hinterlegt ist, wenn nicht ist der Raildrucksensor am Verteilerrohr zu erneuern, dieser erfasst den Druck im Rohr, manchmal kommt es dazu, dass dieser nach geht oder vor geht und mehr oder weniger druck anzeigt als tatsächlich vorhanden.

Ist auch dieser nicht das Problem bleibt nur noch die Einspritzpumpe also die Hochdruckpumpe am Motor. Suchen Sie hier dann einen Bosch Dienst auf, die können die Pumpen auf Herz und Nieren prüfen und meist auch instandsetzen.

Experte:  experteer hat geantwortet vor 18 Tagen.

Über eine Bewertung mit 5 Sternen würde ich mich sehr freuen. Für weitere Rückfragen stehe ich Ihnen gern in diesem Chat zur Verfügung.

Experte:  experteer hat geantwortet vor 15 Tagen.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielen Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer IhrCustomer/p>