So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Giuseppe8018.
Giuseppe8018
Giuseppe8018, Ingeniuer
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 1713
Erfahrung:  Fahrzeugdiagnose, OBD-Diagnose, Motorenüberholung
90789684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
Giuseppe8018 ist jetzt online.

Ich habe einen Mercedes-Benz 220 Urban 4 Matic, erworben.

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe einen Mercedes-Benz B 220 Urban 4 Matic, erworben. Ich möchte ich jetzt meine alten Mercedesfelgen, welche auf dem Mercedes 180 C, waren wieder verwenden. Grösse 7.5j x 17 ET 47, habe Winterreifen dazu 225/45 R17 91H Continental/Winter TS 860. Kann ich diese Felgen auf den B 220, montieren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Um Ihre Frage beantworten zu können, benötige ich die Herstellungsjahr von den beiden Fahrzeugen. es ist wichtig um die Lochkreisdaten, Einpresstiefe und die richtigen Reifengrösse ermitteln zu können.

Diese und die weiteren Antworten sind Ihnen natürlich kostenfrei.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Mercedes Benz C 180 Komp. 18.12.2009,
Mercedes Benz B 220 4matic, 27.11.2017,

Hallo,

nach meinen Daten haben die Fahrzeuge ( w204 und w246 mit der oben ausgeführten Motorisierungen) einen identischen Lochkreis von 5X112, und einen identischen Radnabendurchmesser von 66,6 mm. Die zu verwendende Reifengrösse 225/45 R17 91H darf und kann auch montiert werden.

Der einzigste Punkt ist, wo zu Originaldaten beim W246 Abweichung gibt ist die ET-Zahl. Es wäre beim W246 ET49 und nicht ET 47. Es bedeutet, dass alle 4 Räder um 2 mm nach innen verschoben werden zu original, also werden nicht so nach aussen stehen wie es original sein sollte. Man merkt aber natürlich die 2mm nicht und es soll auch mechanisch nicht störend sein, da die zugelassene Reifengrösse eingehalten wird.

Sie können und dürfen die Reifen verwenden.

Giuseppe8018 und weitere Experten für Mercedes sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Danke für die Auskunft!

Gern geschehen.

vielen Dank für die Bewertung und einen schönen Tag wünsche ich Ihnen noch.