So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 4421
Erfahrung:  Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
experteer ist jetzt online.

Ich habe ein Problem mit meinem SL 350 R230 Bj. 2008 ( km:

Diese Antwort wurde bewertet:

ich habe ein Problem mit meinem SL 350 R230 Bj. 2008 ( km: 37.500 )nach der Winterruhe. Der Wählhebel (7G-Tronik) lässt sich nicht schalten (klemmt in P). Bremslichtschalter funktioniert soweit. D.h. Bremslichter gehen. Fahrzeug steht in der Garage.

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Wie lautet die Fahrgestellnummer Ihres Fahrzeuges?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
WDB2304581F155723

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Es gibt hier zwei mögliche Probleme, das erste wäre der Bremslichtschalter, auch wenn die Bremslichter gehen, der Schalter ist doppelt ausgelegt, ein Kontakt für das Bremslicht und ein Kontakt für das Steuergerät welches dann den Wählhebel entriegeln soll.

Die zweite Möglichkeit was auch häufiger auftritt ist ein Defekt des Wählhebelmoduls, bzw. der Mechanik welche den Wählhebel frei gibt. Meines Wissens nach gibt es aber eine manuelle Entriegelung, ich schaue gerade wo diese ist, dass SIe den Wagen wenigstens bewegen können.

Sie haben bei Ihrem Fahrzeug schon einen Schaltsack aus Leder am Schalthebel, heben Sie diesen mal an indem SIe dort wo dieser an der Mittelkonsole befestigt ist links und rechts leicht zwischen Schaltsack und Mittelkonsole hebeln. Ist der Schaltsack dann angehoben, sollte im bereich des Wählhebels ein kleiner Fanghaken zu sehen Sein, betätigen Sie diesen mit einem Schraubenzieher.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielen Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer Ihr Experteer
experteer und weitere Experten für Mercedes sind bereit, Ihnen zu helfen.