So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 4711
Erfahrung:  Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
experteer ist jetzt online.

W168 Lichtmaschine defekt

Diese Antwort wurde bewertet:

W168 Lichtmaschine defekt

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Wie lautet Ihre genaue Frage zu diesem Thema?

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Ich fahre einen DaimlerChrysler A160 W168 Bj. 2002 Benziner. Gestern traten während der Fahrt starke Laufgeräusche im Motorraum auf und kurze Zeit später vielen alle Aggregate aus bzw. schalteten sich ab. Ich vermute die Lichtmaschine ist augestiegen. Wie hoch wird Reparatur- und Kostenaufwand sein? Im Vorfeld gab es immer schon ein Knistergeräuch nach dem Motorstart bis zum Erreichen der normalen Leerlaufdrehzahl, ist eventuell auch der Klimakopressor betroffen?

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Also dass der Klimakompressor und die Lichtmaschine gleichzeitig defekt sind. Bei der Servolenkung kommt es darauf an, es gibt für das Fahrzeug elektrische Servolenkungen und Hydraulische.

Bitte teilen Sie mir einmal die Fahrgestellnummer und das Erstzulassungsdatum des Wagens mit.

Dann kann ich einsehen was für einen Typ Servolenkung der Wagen hat.

Dann kann ich genauer Angaben machen.

Wenn es sich um eine hydraulische Servolenkung handelt, dann ist eher wahrscheinlich, dass der Keilriemen die Ursache ist, das Geräusch welches Sie beschreiben kann auch von einer defekten Umlenkrolle oder einem defekten Spanner kommen.

Bei einer elektrischen Servolenkung ist wahrscheinlicher dass Wie sie bereits vermuten die Lichtmaschine die Ursache ist. Ein Lagerschaden macht auch solche Geräusche. Beim Totalausfall der Lichtmaschine werden elektrische Verbraucher abgeschalten.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Fahrzeug ID-Nr. WDB1681331J873581 Erstzulasung 20.12.2002

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Ich melde mich gleich wieder in diesem Chat.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Also bei Ihrem Fahrzeug handelt es sich laut Schwacke Abfrage um die elektromechanische Variante.

Hier ist ein Defekt der Lichtmaschine wahrscheinlicher also ein Defekt des Keilriemens, zumal bei einem Defekt des Keilriemens die Temepratur ansteigen müsste weil hier die Wasserpumpe mit angetrieben wird.

Ein Austausch der Lichtmaschine kostet bei Mercedes etwa 850 Euro.

In einer freien Werkstatt mit einem Nachbau Teil von Bosch schätze ich die Reparaturkosten auf etwa 450 Euro.

experteer und weitere Experten für Mercedes sind bereit, Ihnen zu helfen.