So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 4341
Erfahrung:  Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
experteer ist jetzt online.

Hallo, seit einiger Zeit springt der Motor meiner -Klasse

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
seit einiger Zeit springt der Motor meiner B-Klasse B 180 CDI mal an und mal nicht an. Wenn er nicht anspringt, trete ich die Kupplung manchmal auch mehrmals hintereinander und dann springt er an. Woran könnte das liegen? Die Vorglühleuchte leuchtet nicht, alle anderen Zeichen schon.

Vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Dreht der Motor durch wenn der Wagen nicht anspringen möchte, oder passiert hier gar nichts außer dass die Lampen leuchten?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Es passiert gar nichts. Die Lampen leuchten, dass Vorglühsymbol nicht.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Manchmal springt der Motor auch an. Selten...

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Dass die Vorglühleuchte nicht leuchtet ist erst einmal nicht weiter schlimm, Moderne Fahrzeuge glühen schon vor wenn die Fahrertür geöffnet wird. Wenn die Vorglühanlage die Ursache wäre würde der Motor drehen, aber nur sehr stotternd und qualmend anspringen.

Da mehrmaliges Kupplung treten das Problem zu lösen scheint sollte der Kupplungspedalschalter erneuert werden.

Dieser Schalter erkennt wann und wie weit die Kupplung getreten ist. Zum starten ist es notwendig dass das Signal des Schalters einwandfrei im Steuergerät ankommt. Ist dies nicht der Fall, gibt das Fahrzeug keinen Strom auf den Anlasser.

Über eine Bewertung mit 5 Sternen würde ich mich sehr freuen. Für weitere Rückfragen stehe ich Ihnen gern in diesem Chat zur Verfügung.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Vielen Dank für die Antwort. Das klingt ja schon mal nicht so schlecht.
Ich muss noch erwähnen , dass ich heute beim Merc des Händler war wegen einer Rückrufaktion " Lenksäule". Die haben erwähnt, dass ein Fehler ELV ausgelesen wurde. Könnte das auch damit zu tun haben?

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Entriegelt die Lenksäule denn wenn Sie die Zündung an machen?

Wenn ja dann ist das nicht die Ursache, wenn nicht, sollte diese noch einmal geprüft werden, dann ist das mit der Kupplung treten aber nur ein Zufallsprodukt.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Was heißt entriegelt? Also das Lenkrad ist nie fest.

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Normalerweise muss das Lenkrad wenn der Schlüssel aus den elektronischen Schloss entfernt wird verriegeln, Sie müssten aus der Nähe der Lenksäule eine art (rrrt) hören und das Lenkrad dann verriegelt sein, also sich nur noch wenig hin und her bewegen lassen. Beim rein stecken des Schlüssels entriegelt das Schloss mit dem gleichen Geräusch.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Das probier ich schnell mal aus...

Sehr gern

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
da bin ich wieder. Vielen Dank fürs Warten. Die Geräusche sind da, sowohl beim Einstecken des Schlüssels als auch beim Rausziehen.

OK dann sollte erst einmal der Kupplungsschalter erneuert werden.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
In der Mercedes Werkstatt? Oder können das andere auch?

Vielen Dank für Ihre Antwort, das kann jede freie Werkstatt machen, es ist nicht nötig zu Mercedes zu gehen.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Mir fällt noch ein, dass wenn ich den Schlüssel ganz dreh und das Auto springt nicht an, passiert auch nix. Also kein Klicken oder so.

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Das dachte ich mir bereits, das kommt wie erwähnt davon, dass die Position des Kupplungspedals unbekannt ist daher gibt das Motorsteuergerät den Anlasser nicht frei, daher auch kein klicken.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Ok super. Vielen Dank für die schnellen Antworten. Wir versuchen es mit dem Kupplungsschalter.

Sehr gern geschehen.

Über eine Bewertung mit 5 Sternen würde ich mich sehr freuen. Für weitere Rückfragen stehe ich Ihnen gern in diesem Chat zur Verfügung.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Ich bewerte Sie sofort.

Vielen Dank ***** ***** einen schönen Abend.

experteer und weitere Experten für Mercedes sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Danke, wünsche ich Ihnen auch.