So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.med. Schulz.
Dr.med. Schulz
Dr.med. Schulz, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2495
Erfahrung:  Fachärztin für Innere- und Allgemeinmedizin
118532512
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.med. Schulz ist jetzt online.

Herzstolpern bei Belastung Fachassistent(in): Bitte nennen

Diese Antwort wurde bewertet:

Herzstolpern bei Belastung
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 30 Jahre, Weiblich, Pille
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Extrasystolen bekannt
Hallo was ist ihre Frage? Viele Grüße ***** *****
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Ich habe unter Belastung dolles Herzstolpern. Extrasystolen sind bekannt bei mir. Mein Herz soll aber Gesund sein. Wo kann das nun her kommen? Ist es doch was schlimmeres?
Haben Sie ein ekg davon?
Wurde ein Belastungsekg gemacht?
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Ich wurde komplett durchgecheckt. Die Ärzte sagen mir immer nur das mein Herz gesund ist. Mehr nicht. Ich habe schon Angst wieder zum Arzt zu gehen weil sie immer nur sagen das ich Lernen muss damit zu Leben.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Dieses Stolpern unter Belastung ist aber wie gesagt neu. Das hatte ich beim letzten Belastungs ekg nicht.
Seit wann haben sie das? Noch andere Beschwerden ?
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Ich habe dieses Stolpern seit 7 Jahren auch in Ruhe. Ich habe auch Teils Anfälle das mir dabei Schwindelig wird und Schlecht.
Ich war bereits beim Ultraschall, Herzecho, Katheter, Herz MRT und hatte unzählige 24Std. EKGs die unauffällig waren, aber nur weil ich gerade da nie das Stolpern hatte.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Für meine Ärzte ist das eigentlich abgeschlossen. Medikamente möchten sie mir nicht geben da die Rythmusstörungen nicht jeden Tag sind.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Meine Blutwerte sind auch immer gut. Und mit der Schilddrüse habe ich auch nichts.
In Ordnung. Grundsätzlich wäre es denn möglich, gegebenenfalls mit einer Betablocker Therapie zu beginnen. Dafür brauchen Sie natürlich den entsprechenden Arzt. Es ist schwierig für mich, Ihnen jetzt hier weiter zu helfen, da sie ja völlig durch diagnostiziert sind und wir hier keine Medikamente verschreiben.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Ok. Dann werde ich wohl nochmal zum Arzt müssen. Vielen Dank trotzdem!
Ja das würde ich auch vorschlagen. Haben Sie eine Smart Watch mit EKG Funktion? Diese könnte dauerhaft die Extrasystolen aufzeichnen
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Ja diese habe ich. Habe ich auch schon öfters aufgezeichnet doch mein Kardiologe meint das wären keine richtigen Aufzeichnungen. Leider. Zumal man da auch sieht wie sich mein Puls erhöht dabei.

Ach so, okay schade. Manchmal kann man es doch relativ deutlich erkennen.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Ich habe mir dieses EKG Gerät von ECG247 bestellt und habe es heute angeschlossen. Auf eigene Kosten, aber in der Hoffnung das da mal was aufgezeichnet wird. Ich finde es traurig das meine Ärzte einen da so stehen lassen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Eine Frage habe ich noch an Sie. Kann Adrenalin Herzstolpern auslösen? Ich hatte heute ebend dieses Phänomen als ich einen Patienten 20 min Reanimiert habe. Mein Herz hat unterdessen mehrmals merkbar stark gestolpert und ich hatte einen Puls von 132 laut Applewatch.
Ja, absolut kann es dazu führen, dass vermehrt ExtraSchläge auftreten. 
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Ich merke es auch sehr oft wenn ich mich erschrecke oder aufgeregt bin. Ist es möglich das es vielleicht doch Stress und Nervlich bedingt ist?
ja durchaus, stress ist ein möglicher Faktor.
Dr.med. Schulz und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Ok, ich danke ***** *****!
gerne