So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an J.Steingrube.
J.Steingrube
J.Steingrube, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3606
Erfahrung:  Jessica Kilonzo ist Fachärztin für Kinderheilkunde und Jugendmedizin sowie freie Autorin mit dem Schwerpunkt medizinische Texte.
114582855
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
J.Steingrube ist jetzt online.

Wir haben eine Tollwutimpfung und Typhusimpfung die jedoch

Diese Antwort wurde bewertet:

Wir haben eine Tollwutimpfung und Typhusimpfung die jedoch einen Tag außerhalb des Kühlschranks gelagert wurde. Können die Impfstoffe trotzdem verimpft werden?
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 29, weiblich, keine Medikamente
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein
Liebe Patienten und Eltern,mein Name ist Steingrube, ich bin Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin und beantworte gerne Ihre Fragen.

Einige Stunden Raumtemperatur spiele bei der Tollwutinpfung Rabipur keine Rolle, die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat dazu bereits Entwarnung gegeben (nicht zuletzt, weil z.B. in Entwicklungsländern Kühlketten nur schwer einzuhalten sind). Die Experten sagen, dass der Impfstoff im Kühlschrank mehrere Jahre, bei einer Temperatur von 37°C immerhin theoretisch auch noch einen Monat haltbar ist ( WHO: Temperature Sensitivity of Vaccines ).

Welchen Impfstoff haben Sie gegen Typhus?

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Ok danke für die Rückmeldung! Der Impfstoff heißt Typhim Vi und es war noch eine Impfungstoff dabei namens Repevax.

Gerne. Typhim Vi ist ein Lebendimpfstoff.

Eine Unterbrechung der Kühlkette kann sich hier ungünstig auf die Wirksamkeit auswirken. Genaue Angaben, ab welchem Zeitraum der Unterbrechung der Kühlung und bei welcher Temperatur die Wirksamkeit wie stark beeinträchtigt wird, finden sich in den Fachinformationen nicht.

Das Paul-Ehrlich-Instituts weist darauf hin, dass Lebendimpfstoffe in der Regel sehr zeitnah nach Entnahme aus dem Kühlschrank verabreicht werden sollten, da die Wirksamkeit bei erhöhter Temperatur drastisch abfallen kann.

Repevax ist ein Totimpfstoff gegen Diptherie, Pertussis, Tetanus und Polio und es gilt das Gleiche wie für den Tollwutimpfstoff.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Vielen Dank für die Informationen!

Sehr gerne.

Bitte geben Sie auch eine Bewertung mit 3 bis 5 Sternen ab, wenn Sie keine weiteren Fragen haben. Dann rechnet das System automatisch ab. Für Sie entstehen keine zusätzlichen Kosten. Vielen Dank!

J.Steingrube und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.