So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 9245
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Hallo, ich habe seit gestern 2/3 Bläschen unter meinem Mund

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe seit gestern 2/3 Bläschen unter meinem Mund ich glaube es handelt sich um Mundrose
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 21, weiblich und keine Medikamente
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): nein
Guten Abend, 

ich bin Hautärztin mit langjähriger Erfahrung und helfe Ihnen gern weiter. Können Sie mir einige deutliche Fotos schicken,  so daß ich die Bläschen gut erkennen kann.

Haben Sie Juckreiz, Brennen, Schmerzen ?

Ist in den Bläschen eine wäßrige Flüssigkeit ?
Mit freundlichen Grüßen ***** ***** A. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Juckreiz und Brennen
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
ich weiß nicht was ich machen soll
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
wie lange dauert es bis es abheilt? und kann ich den Heilprozess irgendwie beschleunigen?
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Sind Sie noch da?

Ja.

Es geht hier nicht immer in 8 min. Wir Experten betreuen mehrere Fragen und sind auch normal im Beruf tätig. Moment bitte.

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Okay, entschuldigen Sie bitte.

Das Foto ist leider unscharf. Sind das kompakte rote Knötchen oder ist eine wäßrige Flüssigkeit drin ?

Insbesondere wenn Sie kompakt sind, dann kann eine Mundrose im Sinne der Stewardessenkrankheit = Periorale Dermatitis vorliegen. Ich bitte Sie, mit folgende Fragen zu beantworten: 
Wie stark ist der Juckreiz auf einer Skala von 0-10 ?

Gibt oder gab es bei Ihnen oder Verwandten sonst schon Allergien, Asthma, Hauterkrankungen, Heuschnupfen ?

Haben Sie momentan Streß ? Oder neue Pflege ausprobiert ?

Was nehmen Sie gewohnlich zur Pflege ?

Gut wäre, wenn Sie mir noch eine Gesamtaufnahme vom Gesicht schicken: im Gesicht mischen sich oft Periorale Dermatitis, Ekzem und Rosacea und ich möchte schauen, ob das in Frage kommt.

Haben Sie bitte ggf. etwas Geduld bis zur nächsten Antwort.

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Datei angehängt (7P4ZMP4)
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Datei angehängt (7LS333G)
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
es juckt kaum, vll 1/2-10
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Ansonsten ist mir nichts bekannt von meiner Familie
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Zur Reinigung nutze ich erst ein Gesichtsöl und dann ein Reinigungsgel
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Anschließend benutze ich von No cosmetics einen liquid hydrator
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
danach noch eine feuchtigkeitscreme
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
besonders viel Stress habe ich momentan eigentlich auch nicht
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
In den Bläschen ist auch eine eitrige Flüssigkeit

Da paßt es besser zu Rosacea. Sie haben die flächige Rötung im Gesicht -diskret, aber deutlich zu sehen ist die Aufhellung um den Mund, wo die Rötung fehlt. Das ist charakteristisch für Rosacea. Im Stadium II gibt es da eitrige Pusteln. Es kann viele Gründe geben für Verschlechterung - vielleicht setzt sich Ihr Immunsystem gerade mit Viren oder Bakterien auseinander, ohne daß Sie das sonst merken.

Dir richtige Behandlung wäre Metrocreme, rezeptpflichtig, 2 x tgl. Bitten sie Ihren Hausarzt um ein Rezept oder wenn möglich, gehen Sie zum Hautarzt. Sie können die Pusteln bis dahin mit Octeniseptlösung mehrmals täglich abtupfen. manche trocknen dann ein.

Sinnvoll kann es auch sein, wenn Sie auf eine spezielle Pflege für Rosacea umsteigen. Da heißt es ausprobieren, was Ihnen gut tut.  Es gibt sie von Dermasence (Rosamin), Roche Posay, Avene in der Apotheke.

https://www.dermasence.de/produkte/rosamin?msclkid=59312fc39cc*****************bfec&utm_source=bing&utm_medium=cpc&utm_campaign=TMK%20%7C%20Q1-2023%20%7C%20Rosacea%20%7C%20Product%20Intent%20(mit%20Branding)&utm_term=dermasence%20rosamin&utm_content=RosaMin

https://www.eau-thermale-avene.de/deine-haut/rosacea/rosacea-behandlung/rosacea-pflege

Mikronährstoffe können helfen:

https://www.vitamindoctor.com/gesund-werden/haut-haare/rosazea/

In der Ernährung Verzicht auf Weizen, Zucker, evtl. Kuhmilchprodukte, rotes Fleisch und Konservierung - das müßten Sie probieren.

Und Augenmerk auf die Darmflora legen:

https://schlank-mit-darm.de/rosacea-die-ursache-liegt-im-darm/

Zuletzt benötige ich noch Ihre Mithilfe für die Verwaltung: Wenn Ihnen meine Antwort weiterhilft und Sie keine Rückfragen haben, klicken Sie bitte oben rechts 3-5 Sterne an oder schreiben Sie das Wort DANKE ***** ***** nächste Zeile. Sie zahlen an Just Answer und wir Experten erhalten von dort nur dann die Hälfte dieses Betrages, wenn das erledigt ist. Danke. Alles Gute !

Mit freundlichen Grüßen ***** ***** A. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Vielen Dank, könnten Sie mir vielleicht noch beantworten, wie lange es dauert, bis die pusteln wieder abheilen? Ich habe vom Hautarzt eine Creme Namens Epiduo, die isz auch sehr austrocknend. Darf ich diese auch auf den Pusteln verwenden?
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Oder soll ich heute lieber Zinksalbe auftragen

Lieber dünn Zinksalbe oder Zinkschüttelmixtur aus der  Apotheke. Epiduo ist für Akne. Das enthaltene Austrocknungsmittel Benzoylperoxid kann reizen. Und es ist nichts drin für Rosacea.

Auf längere Sicht würde ich, wenn die Haut fettet lieber mal Zeniac Reinigungsgel und LP Creme versuchen. Das reduziert die Talgbildung und schält milde. Ein Urteil können Sie sich nach 3 Wochen bilden.

Es wäre sehr nett, wenn Sie oben rechts noch 3-5 Sterne anklicken, Sonst muß ich in 3 Tagen meine Bezahlung extra beantragen.

Hautaerztin und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.