So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 42690
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Copd. Infekt, husten,husten ist los, jetzt bei geringster

Diese Antwort wurde bewertet:

Copd. Infekt im Dezember, husten,husten ist los, jetzt bei geringster Anstrengung Atemprobleme, dadurch Herzrasen. Zittern, Angst. Medikamente Anora Ellipta 55/33 und Ventolin. Sauerstoffsaettigung zwischen 92-97. puls bei geringer Belastung gleich auf 100. habe Bedenken das es eine Herzmuskelentzuendung sein kann
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 62, w, anora ellipta 55/22 ( nicht 33) Ventolin
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): nein
Guten Tag,Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 38 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

Wie können wir Ihnen diesbezüglich helfen? Um diese auszuschließen, brauchen Sie eine körperliche Untersuchung.

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Ekg etc?

genau, erstmal EKG und Herz abhorchen, und wenn dann ein verdacht auftritt, Herzultraschall.

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Durch die umstaende habe nun innere unruhe . Auf gut deutsch ich habe echt Angst
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Aber ich werde den Arzt aufsuchen muessen

Ich verstehe, aber sie brauchen überhaupt keine Angst zu haben! Eine Myokarditis ist sehr einfach zu behandeln, wenn man sie rechtzeitig diagnostiziert, darum ist der Arztbesuch wirklich sinnvoll, und es gibt auch gute Chancen, dass Ihre Symptome nur durch die Angst verursacht werden.

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Vielen Dank ***** ***** einen Termin vereinbaren

Sehr gern geschehen!

Über  eine positive Bewertung (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Beratung würde ich mich sehr freuen, denn nur damit erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.