So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Knaus.
Dr. Knaus
Dr. Knaus, Dr.med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 206
Erfahrung:  Internistin und Notärztin
119617945
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Knaus ist jetzt online.

Eine Patienten ist und ich würde gerne ihre Ultraschall

Diese Antwort wurde bewertet:

Eine Patienten ist im Ausland und ich würde gerne ihre Ultraschall Ihnen zeigen , um zu wissen, ob eine Operation notwendig ist
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Alter : 36 Geschlecht: weiblich , keine Medikamente
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Die Patienten hat im Ausland einen und Ultraschall für innere Organe gemacht, da sie an Magenschmerzen leidet und ihr wurde gesagt, dass sie operiert werden muss
Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
E
Guten Tag, ich helfe Ihnen gerne weiter. Der Arzt im Ausland vermutet anhand der Untersuchungen das Vorliegen einer sogenannten Achalasie. Durch diese Erkrankung hat die Patientin Erweiterungen und Verengungen an der Speiseröhre, welche Ihr sehr wahrscheinlich Beschwerden bereiten. Eine Intervention ist in jedem Falle angezeigt. Zur Behandlung gibt es einige Möglichkeiten. Meistens sind dies keine großen Operationen sondern kleine Eingriffe, welche im Rahmen einer Magenspiegelung durchgeführt werden können.
Es gibt auch kleine Operationen über die Bauchwand in Knopflochtechnik. Welches Verfahren angebracht ist, kann aus der Ferne natürlich nicht festgestellt werden, aber es sollte auf jeden Fall etwas unternommen werden.
Haben Sie Rückfragen?
Dr. Knaus und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Nein, vielen Dank
Gerne! Alles Gute!