So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.med.S.Meske.
Dr.med.S.Meske
Dr.med.S.Meske, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1204
Erfahrung:  Internistin, Erfahrung seit 1980 in Praxis, Kliniken der Maximalversorgung, Rehabilitation, Sozialmedizin und Verkehrsmedizin
114778414
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.med.S.Meske ist jetzt online.

TCM hat veget.Dystonie festgestellt. Behandlung mit

Diese Antwort wurde bewertet:

TCM hat veget.Dystonie festgestellt. Behandlung mit Akupunktur. Habe stark abgenommen. Was kann noch unterstützen?
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 67J.weiblich nehme Ashwagandha, vit.B Komplex, vit.C, zink, Selen, Tryptophan
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Starke innere Unruhe, AnspannungFragesteller(in): Chat is completed
Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Ich mache mir Sorgen betr.Gewicht, "Magersucht"

Guten Morgen, ich bin Dr. Sylvia Meske, Internistin.

Für mich ist bei Ihnen noch keine korrekte wissenschaftlich gesicherte Abkärung gelaufen. Das wäre der 1. Schritt. Starke ungewollte Gewichtsabnahme mit innerer Unruhe und Anspannung ist eine klassische Befundkonstellation für Schildrüsenüberfunktion. Bitte lassen Sie sich vom Hausarzt die Schildrüsenhormone bestimmen und wenn die normal sind, kann man weiter sehen und muss es auch. Ungewollte Gewichtsabnahme in der 2. Lebenshäfte ist auch immer verdächtig auf bösartige Tumoren, die müssen schulmedizinisch ausgeschlossen werden. Magersucht ist in Ihrem Alter unwahrscheinlich, das ist ein Problem der Körperwahrnehmung bei pubertierenden Mädchen und TCM können Sie nach Ausschluss behandlungsbedürftiger schwerer Krankheiten mit schulmediznischem Bedarf anwenden, oder zusätzlich nach Diagnostik, nicht vorher. Sie gefährden sonst Ihr Leben und Ihre Gesundheit. Auch in China wird heutzutage westlich diagnostiziert und behandelt.

Bitte gehen Sie morgen zum Hausarzt.

MfG

Dr. Sylvia Meske

Dr.med.S.Meske und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.