So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. R.v.Seckend...
Dr. R.v.Seckendorff
Dr. R.v.Seckendorff, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1447
Erfahrung:  Facharzt für Allgemeinmedizin (Schwerpunkte Innere Med./Orthopädie/Psychosomatik/Homöopathie)
75035008
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. R.v.Seckendorff ist jetzt online.

Hallo, habe oralverkehr geschützt gehabt, an der vagina

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, habe oralverkehr geschützt gehabt, an der vagina stimuliert und evtl an Auge gerieben..
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 28, männlich, keine med.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein
Guten Tag, das Infektionsrisiko ist mit dieser Beschreibung generell sehr sehr gering. Wovor haben Sie speziell Sorge? freundliche Gruesse
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Das ich sie an der vagina (nicht eingedrungen) gestreichelt habe, sodass ich die Nässe etwas gespürt habe. Ich denke wenn ich mit nassen Finger an der Auge gerieben hätte würd ich es merken.. aber falls ich es doch gemacht habe.. besteht disbezüglich ein Risiko?
Es besteht ein sehr geringes bis kein Risiko einer Ansteckung mit einer sexuell uebertragbnaren Krankheit. HIV kein Risiko, Syphillis auch nicht, mit ganz viel Pech aber extrem unwahrscheinlich Bakterien wie Chlamydien villeicht aber dies extremst unwahrscheinlich. Sie muessen sich also wirklich nicht sorgen. Freundliche Gruesse
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Welches meinen sie genau mit sehr geringes Risiko? HIV oder sonstige übertragbare Krankheiten ??

Habe ich ja oben aufgefuert wie oben erklaert. Bitte lesen :)

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Ja, habe ich beim 3. mal verstanden. Können sie mir bitte erklären warum es kein hiv Risiko ist.. wegen kein ausreichender Menge ??

Weil fuer HIV Uebertragung ein sehr vieliIntensiverer Kontakt mit Schleimhaeuten noetig ist als der von Ihnen beschriebene. Also HIV in dem Fall wirklich NULL Risiko! :) Schoene Gruesse

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Auch wenn sie leichte Menstruationsblutungen hatte ?? hab ich leider nicht ganz drauf geachtet
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Also verdünnt mit Vaginalsekret

Auch dann reicht das nicht fuer die Uebertragung im Auge

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Man sagt in den ersten 2-4 Wochen ist der Viruslast am größten .. dann ??
Was hat das nun damit zu tun? Sie haben ja nichts...
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Falls die Person die ich an der vagina gefasst neu infiziert wäre.. wäre eine sehr kleinemenge ausreichend ??
Nein, weil es insbesondere über Hand ins Auge extremst unwahrscheinlich ist. Freundliche Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Auch wenn die Nässe etwas im
Auge spürbar war ??
Ja auch dann reicht das idr nicht aus
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Sie schrieben erst kein Risiko bezgl. HIV. Vorhin schrieben sie extrem unwahrscheinlich ..
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Eine abschließende Frage..
tschuldigung. was sie genannten haben.. sind das wissenschaftliche Auskünfte oder mathematisch begründete? Bezgl. Am Auge reiben mit dem vaginalsekret??
Gruß
Es ist einfach ein medizinischer Fakt dass für eine hiv Übertragung ein stärkerer Kontakt stattfinden muss als der beschriebene per Händen und Auge. Das ist quasi eine virologisch biologische Tatsache.
Also wenn man so will wissenschaftlich begründete Aussage und somit dann auch statistisch mathematisch extrem unwahrscheinlich
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Vielen Dank ***** ***** Also brauche ich als medizinischer Sicht bei dem beschriebenen Vorfall: Oralverkehr mit Kondom, mit Finger an der Vagina reiben sodass die Flüssigkeit gespürt wurde.Sodass später evtl mit dem Finger auch an meiner Auge gerieben wurde.. keine Sorge und auch keinen HIV Test machen.. richtig ??
Richtig.
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Sehr lieben Dank Herr Dok.
Gerne und alles Gute
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Für demnächst.. könnte durch Fingern in der vagina durch das Nagelbett was durchlässig sein ??
Nein
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Stirbt das hiv ab wenn man es an einer Körperstelle es trocken reibt ?

HIV kann, je nach Umgebungsbedingungen, auch außerhalb des Körpers seine Infektiosität noch tagelang behalten. Für die Frage der Ansteckungsmöglichkeiten ist dies im Alltag aber meist wenig relevant, da in der Regel keine geeignete Eintrittspforte für das Virus mehr besteht

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Ich mache mir leider gottes Vorwürfe, dass ich über das Auge was rein gerieben habe.. :/
Ich beende jetzt dieses Gespräch und sage ein letztes Mal: hier besteht kein Grund zur Sorge, wie oben schon mehrmals begründet Bitte holen Sie sich bzgl ihrer Krankheitsängste psychologische Hilfe. Und ich bitte um eine freundliche Bewertung danke
Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Wirklich eine aller letzte Frage..Zählt diese Situation als Indirekter Kontakt ??
Sind indirekte Kontakte immer nicht ausreichend an Menge füre eine Infektion ??

Nein und nein.

Dr. R.v.Seckendorff und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Ok werde die Sache so hinnehmen, dass ich NULL Risikokontakt hatte..
Was hiv angeht ja
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Hallo, könnten sie mir kurz erläutert was sie mit „ sehr vielintensieveren Kontakt mit Schleimhäuten“ meinten ?? Druck und rieb und über ne bestimmte Zeit ??
Genau, Druck Rieb und Verletzung
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Also zählt das Augenreiben nicht wenn man wie bei Müdigkeit die Auge reibt ?
Nein. Zum xten mal sorry aber das hab ich hier schon wiederholt gesagt und werde mich nun nicht weiter äußern Sie brauchen bitte nicht böse sein eine psychologische Therapie wegen hypochondrischer Problematik.
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Nein. Böse bin ich nicht.. nur hinterfrage ich mich selbst ob ich es gut genug geschildert hatte..
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Jetzt echt zum letzten Mal.
Müssen die 3 vorhanden sein ?
Druck, Reibung und Verletzung? (Zählt Auge als Eintrittspforte in dem Fall Verletzung?
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Werde echt nicht mehr nachfragen.. müssen 3 Gegebenheiten da sein oder reicht 1 davon aus ?
Alle 3.
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Vielen Dank
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Bin auch direkt am nächsten Tag nach dem Kontakt zu der Dame krank geworden. Erst kratzen im Hals dann volle Nase. 10 Tage angehalten.. kein Fieber gehabt…
FALLS Symptome auftreten sollten, wäre dies zu kurzfristig oder?
Ja
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Also hat es damit absolut nichts zu tun ?
Nein und Schluss
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Danke für ihr Geduld mit so einem wie ich .. Sorry :)
Habe jetzt nach 14 volle Tage einen PCR RNA hiv 1 machen lassen der Gott sei dank NEGATIV war.
Kann ich mich drauf verlassen und abschließen ??
Ja können Sie
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Ok danke… weil überall auf den Seiten stand, dass es kein Ausschluss Diagnose ist und nach 6 Wochen erneut getestet werden muss via Antikörper Test .. das hatte mich bisschen beunruhigt..
Warum fragen Sie dann hier?
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Weil es keine Erklärung dazu steht ..
vlt. Weil antikörpertest in Summe nur 1% zuverlässiger ist nach 6 Wochen oder warum keine Ahnung ..
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Und da sie geschrieben haben .. „ja können sie“ würd ich gerne eine Erklärung haben ..

Weil halt kein Test 100% ist und die Kontrolle nach 6 Wochen eben die Wahrscheinlichkeit erhoeht dass alles korrekt ist. Aber ich sehe weiterhin die GESAMTkonstellation und es macht keinen Sinn mehr hier weiter mit Ihnen zu diskutieren weil Sie immer wieder irgendein Detail finden werden was Ihnen neue Angst macht. Und das jegliche Erklaerung Ihnen immer nur kurz helfen wird. Daher: Psychologe!

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Also alles ok, ich bin negativ. Kann beruhigt schlafen .. korrekt ?
Ja