So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. R.v.Seckend...
Dr. R.v.Seckendorff
Dr. R.v.Seckendorff, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1447
Erfahrung:  Facharzt für Allgemeinmedizin (Schwerpunkte Innere Med./Orthopädie/Psychosomatik/Homöopathie)
75035008
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. R.v.Seckendorff ist jetzt online.

Ich habe nach einem Zusammenstoß beim Eishockey starke

Kundenfrage

Ich habe nach einem Zusammenstoß beim Eishockey starke Schmerzen un der linken Kniekehle.Die Schmerzen habe ich seit ca 1 Monat, nach einem Spiel gestern bin ich auf die selbe Stelle gefallen und die Schmerzen haben wieder zugenommen. Ich kann das Knie kaum mehr ganz abbiegen, besonders in Seitenlage schmerzhaft. Gibt es eine konservative Therapie (Dehungen, Wickel etc. die sie empfehlen könnten?
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 47, männlich, keinerlei Medikamente
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein.
Gepostet: vor 24 Tagen.
Kategorie: Medizin
Experte:  DennisF-mod hat geantwortet vor 24 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über ***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
In Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Dr. R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 24 Tagen.
Guten Tag gerne helfe ich Ihnen weiter. Bevor eine Therapie empfohlen werden kann muss man wissen was genau im Knie los ist, in diesem Fall ist ein MRT anzuraten, per Ueberweisung vom Hausarzt. Therapie dann je nach Ergebnis. Freundliche Gruesse
Experte:  Dr. R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 21 Tagen.

Guten Tag wenn ich helfen konnte bitte ich um eine freundliche Bewertung in Form von 3 bis 5 Sternen vielen Dank

Experte:  Dr. R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 19 Tagen.

Guten Tag wenn ich helfen konnte bitte ich um eine freundliche Bewertung von 3 bis 5 Sternen Danke