So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. R.v.Seckend...
Dr. R.v.Seckendorff
Dr. R.v.Seckendorff, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1434
Erfahrung:  Facharzt für Allgemeinmedizin (Schwerpunkte Innere Med./Orthopädie/Psychosomatik/Homöopathie)
75035008
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. R.v.Seckendorff ist jetzt online.

Guten Tag! Fachassistent(in): Guten Tag. Wie kann ich Ihnen

Kundenfrage

Guten Tag!
Fachassistent(in): Guten Tag. Wie kann ich Ihnen helfen?
Fragesteller(in): Guten Tag, ich hatte eine Woche relativ hohes Fieber (Grippe), mehrere Tage 39 Fieber, danach eine Woche erhöhte Temperatur. Jetzt schwankt die Temperatur im Tagesverlauf zwischen 37,3 und 37,9 rektal gemessen. Dabei fühle ich mich ziemlich schlapp und müde und es kommt zu Schweissausbrüchen. Ich frage mich, bis wann diese Müdigkeit vorüber geht und welche Medikamente (if any) genommen werden sollten. Mit freundilichen Grüßen
Fachassistent(in): Welche Medikamente nehmen Sie täglich ein? Sind Sie allergisch gegen jegliche Medikamente?
Fragesteller(in): Ich bin nicht allergisch, ich nehme nur Vitamine ein. Was auch noch auffällig ist. Ich habe eine wenige Augenbrennen bei Lichteinfluss.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Arzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Mir scheint das alles zu sein, sofern der Arzt nachfragen hat: Gerne
Gepostet: vor 21 Tagen.
Kategorie: Medizin
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
corona test war negativ
Experte:  Dr. R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 21 Tagen.
Guten Tag gerne helfe ich ihnen weiter. Es ist so dass die Nachwirkungen von Virusinfekten individuell sehr unterschiedlich sein können was die Dauer angeht, Ihre Schilderung liegt jetzt nicht im völlig außergewöhnlichem Rahmen. Spezielle Medikamente gegen die Müdigkeit gibt es nicht, Sie können weiter Ihre Vitamine nehmen und sich insgesamt noch weiter auskurieren, dann sollte es innerhalb von etwa 3 bis 7 Tagen weiter besser werden. Freundliche Grüße
Experte:  Dr. R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 19 Tagen.

Guten Tag wenn ich helfen konnte bitte ich um eine freundliche Bewertung von 3 bis 5 Sternen vielen Dank

Experte:  Dr. R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 17 Tagen.

Guten Tag wenn ich helfen konnte bitte ich um eine freundliche Bewertung in Form von 3 bis 5 Sternen vielen Dank