So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 7877
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Guten Tag. Ich war gerade beim HNO Arzt und da kam heraus

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag. Ich war gerade beim HNO Arzt und da kam heraus das ich am Kehlkopf ein Knötchen habe, eine rote Schwellungen. Ich glaube er nannte es granulon. Der sagst das kommt von Reflux. Leider war ich sehr aufgeregt... Ist das was schlimmes? Muss jetzt Magensäure Tabletten nehmen und in 4 Wochen wieder hin. Wenn es dann noch da ist soll ich zum Gastrologen. Jetzt habe ich Angst.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 39 Jahre alt, weiblich keine Medikamente
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein danke
Guten Tag,
Ich bin Hautärztin mit langjähriger Erfahrung und möchte Ihnen weiterhelfen. Unsere HNO Ärztin ist leider nicht online. Daher schreibe ich Ihnen, damit Sie rasch beruhigt werden können. Das ist nichts Schlimmes / Böses. Ein Granulom entsteht im Rahmen einer Entzündung. Durch einen Überschuss an Magensäure wird die Schleimhaut gereizt und kann sich entzünden. Dabei kann das Granulom entstehen, das haben Sie genau richtig verstanden. Er möchte schauen, ob das Granulom weggeht, wenn Sie weniger Magensäure haben. Sie können das naturheilkundluch unterstützen, indem Sie täglich 1 bis 2 Teelöffel Basenpulver in Flüssigkeit zu sich nehmen und sich basenbildend ernähren. Über Google finden Sie unter dem Begriff Basenbildende Ernährung ausführliche Erklärungen und Lebensmitteltabellen.
Zum Schluss benötige ich noch Ihre Mithilfe:
Hier unser organisatorischer Hinweis mit der Bitte um Erledigung - unsere Bezahlung hängt davon ab:
Wenn Ihnen meine Antwort weiterhilft und Sie keine Rückfragen mehr haben, klicken Sie bitte oben in der Leiste 3 bis 5 Sterne an oder schreiben Sie das Wort DANKE ***** ***** nächste Zeile. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Danke ***** ***** !
Mit freundlichen Grüßen ***** ***** Hoffmann
Hautaerztin und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Vielen lieben Dank für ihre ausführliche Antwort. Ich werde mich darüber informieren.
Gern geschehen. Sehr gut. Ich danke Ihnen.