So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.med.S.Meske.
Dr.med.S.Meske
Dr.med.S.Meske, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 872
Erfahrung:  Internistin, Erfahrung seit 1980 in Praxis, Kliniken der Maximalversorgung, Rehabilitation, Sozialmedizin und Verkehrsmedizin
114778414
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.med.S.Meske ist jetzt online.

Ich nehme seit einiger Zeit Täglich nach ärztlicher

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich nehme seit einiger Zeit Täglich nach ärztlicher Absprache 2 Kapseln Lasea gegen Stress und Ängste ein, hilft gut aber noch nicht ganz ausreichend. Würde gerne ashwagandha probieren. Kann ich es zusätzlich nehmen? Wenn ja in welcher Dosierung? Gibt es Wechselwirkungen bzw muss man auf etwas achten?
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 35, männlich, Lasea 2xtgl
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein
Guten Tag ,
ich bin Dr.Sylvia Meske, Internistin.
Lavendel und ashwagandha sind unterschiedliche Pflanzen, somit könnte man sie durchaus kombinieren. Da beide schlafanstoßend sind kann der Effekt sich verstärken. Lasea benötigt im Minimum 3 Wochen, bis eine Wirkung einsetzt.
Vorher würde ich nicht dazu raten zu kombinieren. Persönlich bin ich kein Fan von Kombinationen mit identischem Wirkziel, da nie sicher ist, welcher Wirkstoff dann u.U. eine Wirkung oder Nebenwirkung erzeugte. Bei fehlender Wirkung von Lasea empfehle ich eher den Wechsel.
MfG
Dr. Meske
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Hallo danke für die schnelle Rückmeldung. Lasea nehme ich schon einige Monate. Es hilft ja auch, aber eben noch nicht komplett zufriedenstellend. Laut Lasea sind generell keine Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten bekannt. Haben she bisher Erfahrungen mit der Kombination gemacht bei Patienten?
Noch nicht. Ich denke aber, man muss nur darauf achten, dass tagsüber oder z.b. bei Fahrten mit dem Kfz nicht die Müdigkeit zuschlägt. Ich würde daher mit einer Abenddosis zu beginnen empfehlen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Ok, in welcher Höhe würden sie empfehlen?

Da gibt es ja viele Hersteller und unterschiedliche Dosierungen und auch sehr unterscheidliche Dosierhinweise beginend von maximal 1 x 500mg tgl. bos zu 400 mg 3 x tgl. Die einzelnen Kapseln einzelner Hersteller haben unterschiedliche Inhatsmengen. Ich würde auf jeden Fall empfehlen ein Biopräparat zu wählen von einem seriösen Hersteller aus der EU und mit  niedrigerer Dosis z.B. 400 mg und zunächst 1 x 1 vor dem Schlafen gehen einzunehmen. Dann kann man ja nach 2-3 Wochen weiter sehen.

MfG

Dr. Meske

Dr.med.S.Meske und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Besten Dank!
Gern geschehen.