So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.med. Schulz.
Dr.med. Schulz
Dr.med. Schulz, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1925
Erfahrung:  Fachärztin für Innere- und Allgemeinmedizin
118532512
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.med. Schulz ist jetzt online.

Zeckenbiss war rot, jetzt nässt er. Seid 3 Tagen Fieber

Diese Antwort wurde bewertet:

Zeckenbiss war rot, jetzt nässt er. Seid 3 Tagen Fieber
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): reicht es am Montag zum Arzt zu gehen?
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Hautarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Männlich, 60, seid gestern Mittag nehm ich Antibiotika auf Anraten eines Telefonates mit dem Hausarzt

Hallo, vielen Dank für Ihre Nachricht. Welches Antibiotikum nehmen Sie aktuell?

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Amoxi clavulan Aurobindo

Okay, nehmen Sie das Antibiotikum weiter nach Verordnung ein. Gegen das Fieber Paracetamol 500 mg einnehmen bei Bedarf bis zu acht mal am Tag. Ein Arzt müssen sie heute nicht mehr aufsuchen, es reicht wenn sie Montag nochmal ihren Hausarzt aufsuchen. Bleiben Sie im Bett und achten Sie darauf viel Wasser zu trinken oder andere Getränke wenigstens.

Wir müssen dem Antibiotikum noch etwas Zeit geben…

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Vielen Dank fürs Beruhigen

Gerne, sollte Montag immer noch Fieber bestehen könnte man gegebenenfalls auf das Antibiotikum Doxycyclin umsteigen. Viele Grüße

Dr.med. Schulz und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.