So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 40712
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Schmerzen die auf den Rücken ausstrahlen. Wiederholt seit

Diese Antwort wurde bewertet:

Schmerzen im Oberbauch die auf den Rücken ausstrahlen. Wiederholt seit ein paar Woche immer am wocheu
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Wochenenden
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): 41, weiblich keine Medikamente aktuell aber gestern noch mcp genommen

DGuten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 38 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute

Sind die Schmerzen essens- oder bewegungsabhängig? Ist Ihnen übel?

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Heute Nach übergeben
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Aktuell nur übelkeit

Das liest sich wie eine Gastritis, evtl essen und trinken Sie am Wochenende anders. Auch müsste man, weil das schon länger geht, einen Ultraschall von Bauchspeicheldrüse und Galle machen sowie die entsprechenden Blutwerte, um eine Entzündung dort auszuschließen.

Bis dahin können Sie einen Versuch mit z. B. Omeprazol 20 mg 30 Minuten vor dem Frühstück machen. Das nimmt die Säure weg.

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Soll ich am besten ins krankenhau?

Würde ich nur machen, wenn Sie gar nicht klar kommen, die dürfen ja keine Rezepte schreiben und legen Sie dann da ins Bett. Ich würde mich in der kassenärztlichen Notfallambulanz untersuchen und behandeln lassen, oder eben Montag beim Hausarzt.

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Alles klar danke

Sehr gern geschehen! Gute Besserung und danke für eine freundliche Bewertung meiner schnellen Hilfe am Wochenende.

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.