So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 32380
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 30-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Ich hatte vor einer Woche und einem Tag eine Ausschabung.

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich hatte vor einer Woche und einem Tag eine Ausschabung. Die Blutung wechselte am Montag von leicht blutend zu schmierblutung. Am Dienstag wurde festgestellt dass die Gebärmutter nicht vollständig leer ist und ggf. Restgewebe in der Plazenta ist. Seit gestern habe ich wieder Blutungen, aber ohne Schmerzen und Periodenstark (eher leicht bei mir). Kann das gefährlich sein? Mein Arzt meinte ich soll bis zur nächsten Regel warten.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Weiblich 32 keine
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): ich habe eine gerinnungsstörung und bis vor sechs Wochen heparin gespritzt
Hallo,

wenn man davon ausgeht, dass in der Gebärmutter noch Restgewebe vorhanden ist, würde ich doch eher zu nochmaliger Ausschabung raten, so sind Sie auf der sicheren Seite.

Ich wünsche Ihnen alles Gute für den weiteren Verlauf. 

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen,

Dr. N. Scheufele


Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Ja das ist mir klar und das muss ich ja dann wohl nach der nächsten regelblutung. Aber meine Frage war ob diese aktuelle und plötzlich wieder auftretende Blutung (dunkelrot) gefährlich sind? Ich habe wirklich Angst dass ich eine Infektion habe oder man mir die Gebärmutter entfernen muss. Die Ärzte im Krankenhaus waren sehr unsensibel und sagen sowas. Ich habe keine Schmerzen aber eben neu auftretende Blutung. Gefährlich? Kann es sein dass das restgewebe doch selber abgestoßen wird?

Ein ernster Grund zur Sorge besteht hier ganz sicher nicht und auch von einer Infektion ist nicht auszugehen. Sie können zunächst ohne Bedenken abwarten.

Dr.Scheufele und 4 weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.