So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.med. Schulz.
Dr.med. Schulz
Dr.med. Schulz, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 906
Erfahrung:  Fachärztin für Innere- und Allgemeinmedizin
118532512
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.med. Schulz ist jetzt online.

Hallo, beeinflussen Kapseln vom grünen Tee die Aufnahme von

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, beeinflussen Kapseln vom grünen Tee die Aufnahme von Citalopram? Habe gelesen, dass grüner Tee wohl die Aufnahme bestimmer Medikamente reduzieren kann.
Fachassistent(in): Welche Medikamente nehmen Sie täglich ein? Sind Sie allergisch gegen jegliche Medikamente?
Fragesteller(in): Allergisch nicht. Nehme Citalopram, forxiga und Metformin.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Arzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): nrin nein

Hallo, vielen Dank für Ihre Nachricht. Gerne helfe ich Ihnen weiter. Warum genau nehmen Sie die Kapseln mit grünem Tee ein? Wie viele nehmen Sie davon?

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Hallo, 3 x täglich eine, um den Stoffwechsel anzuregen, mir fällt das Abnehmen so leichter.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
3 x täglich eine, um den Stoffwechsel anzuregen, mir fällt das Abnehmen so leichter.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Möchte nicht telefonieren
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Würden Sie bitte antworten?

So, ich habe gerade einen Wechselwirkungscheck durchgeführt. Die beiden Stoffe beeinflussen sich nicht, Sie können weiter ihren grünen Tee einnehmen. Wenn keine weiteren Rückfragen stehen würde ich mich über eine positive Bewertung durch sie sehr freuen. Vielen Dank ***** ***** Gute.

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Ok, vielen Dank.

gerne

Dr.med. Schulz und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.