So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.med. Schulz.
Dr.med. Schulz
Dr.med. Schulz, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 905
Erfahrung:  Fachärztin für Innere- und Allgemeinmedizin
118532512
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.med. Schulz ist jetzt online.

Ich habe Corona. Seit 4 Tagen Fieber und Kopfschmerzen.

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe Corona. Seit 4 Tagen Fieber und Kopfschmerzen. Lindert langsam. Problem: Dunkelgrüner Schleim tief und fest sitzend in der Nase bzw. Nebenhöhlen. Und noch viel schlimmer: Schmerzen beim Schlucken, die immer schlimmer werden und ich jetzt nicht mehr auszahlte! Glaube ich habe Aphthen im Rachen oder zusätzlich Bakterien. Kann es nicht eindeutig beurteilen.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 39, männlich
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein

Hallo mein Name ist Doktor Schulz und ich helfe Ihnen gerne weiter.

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Hallo
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Was empfehlen Sie?

Ich empfehle Ihnen, dass sie gegen den Schleim sinupret Forte einnehmen und ACC akut 600 mg einmal täglich über fünf Tage.

Können Sie mir einmal ein Foto von ihrem Rachen schicken über die Heft Klammer?

Die Schmerzen beim schlucken können Sie besonders mit Tantumverde Spray und dolodobendan Lutsch Tabletten bekämpfen.

Können Sie Eiter erkennen?

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Datei angehängt (Z21P4SV)
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Datei angehängt (QZ4TV43)

Ja sie haben eine Rachenentzündung, eine so genannte Pharyngitis. Hier würde man aber auch nicht mit einem Antibiotikum behandeln, es kommt relativ häufig bei den neuen Corona Formen vor. Versuchen Sie das Tantumverde Spray, viel Tee zu trinken und die Dolodobendan Lutsch Tabletten. Viele Grüße und eine gute Besserung

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Ok perfekt. Danke

Und eine gute Besserung. Über eine positive Bewertung von Ihnen würde ich mich sehr freuen. Vielen Dank

Dr.med. Schulz und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.