So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.med. Schulz.
Dr.med. Schulz
Dr.med. Schulz, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1039
Erfahrung:  Fachärztin für Innere- und Allgemeinmedizin
118532512
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.med. Schulz ist jetzt online.

Rückenschmerzen am der untersten rechten Rippe.

Kundenfrage

Rückenschmerzen am der untersten rechten Rippe.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 20 männlich keine Medikamente
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): die Schmerzen treten auf wenn ich mich auf die rechte hand stütze oder z bsp eine schwere tür öffne (ziehbewegung)
Gepostet: vor 28 Tagen.
Kategorie: Medizin
Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Man kann noch sagen, dass das nach einem Fußballzeikampf eingetreten ist. Die Schmerzen sind wirklich nur dann wie ich beschrieben habe.
Experte:  Dr.med. Schulz hat geantwortet vor 28 Tagen.
hallo, vielen Dank ***** ***** Nachricht.

 In Ihrem Alter liegen die Ursachen für solche Schmerzen meist in der Muskulatur zwischen den Rippen beziehungsweise um die Rippen herum. Manchmal kommt es durch eine falsche Bewegung zu einer leichten Zerrung, dies kann dann ganz schön lange Beschwerden mit sich führen. Ich würde Ihnen empfehlen dass sie Ibuprofen 400 mg dreimal täglich über zwei Tage einnehmen. Dazu sollten Sie sich etwas schonen, sollte es danach nicht besser werden, müsste einmal ein Ultraschall und ein Blutbild erstellt werden durch ihren Hausarzt. Dann sollte man einmal Leber und Galle untersuchen. Ich hoffe ich konnte Ihnen helfen, viele Grüße ***** *****

Experte:  Dr.med. Schulz hat geantwortet vor 28 Tagen.

Falls keine weiteren Rückfragen mehr bestehen würde ich mich über eine positive Bewertung oder ein einfaches danke ***** ***** sehr freuen. Vielen Dank

Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Ich habe das ganze schon seit ca. 2 Wochen. Ist das normal?
Experte:  Dr.med. Schulz hat geantwortet vor 28 Tagen.
Ja so eine Zerrung kann schon lange dauern. Versuchen Sie es mal mit den Schmerzmittel für zwei Tage. Manchmal kommt man dann aus diesen Schmerzen heraus . Sollte es hier nach nicht besser werden bitte den Hausarzt aufsuchen. Viele Grüße
Experte:  Dr.med. Schulz hat geantwortet vor 25 Tagen.

Bitte noch an eine kurze Bewertung oder ein einfaches "danke" denken, vielen Dank