So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6767
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Mein Mann (73) ist heute per PCR-Test positiv auf Corona

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Mann (73) ist heute per PCR-Test positiv auf Corona getestet worden. Er hat seit Tagen Erkältungssymptome und immer wieder Schnelltests gemacht, bis heute morgen negativ. Er ist vielmal geimpft und bis auf schlapp und eine tiefe Brummstimme geht es ihm passabel. Mein Schnelltest heute morgen war negativ, am späten Nachmittag war ein weiterer Test positiv. Auch ich (60) habe seit Tagen Erkältungssymptome, Halsschmerzen, Husten, Kopf- und Rückenschmerzen, erträgliche Übelkeit, kaum Appetit. Der Husten kommt in Wellen und ist streckenweise schon unangenehm. Außer beim Treppensteigen verspüre ich keine Atemnot. Heute morgen hatte ich erhöhte Temperatur und mittlerweile Fieber (zwischen 38 und 39 Grad Celsius). Bisher alles erträglich, aber ich möchte nichts übersehen. Kann ich einfach ins Bett gehen und morgen abwarten. Dann kann ich meine Hausärztin anrufen. Oder sollte ich noch heute aktiv werden und falls ja, wie? Heute morgen habe ich gegen die Schmerzen Ibu 400 eingenommen. Ist es okay, das jetzt noch einmal zu tun? Das sind alle Fragen für heute. Vielen Dank für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen - Anna-Carola Münch
Fachassistent(in): Wie lange leiden Sie unter diesen Symptomen? Haben Sie Fieber?
Fragesteller(in): Ja Fieber, wie ausführlich beschrieben zwischen 38 und 39 Grad Celsius. Erkältungssymptome, wie ausführlich beschrieben, seit einigen Tagen.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Arzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Eigentlich habe ich in meinem ersten Text alles sehr ausführlich dargelegt.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Mir geht es nicht gut genug für das hier. Gute Nacht.
Guten Abend,
Ich bin Ärztin mit langjähriger Erfahrung und möchte Ihnen weiterhelfen. Sind Sie noch da ? Ich schreibe Ihnen gleich.
Mit freundlichen Grüßen ***** ***** Hoffmann
Sie brauchen heute nichts mehr zu unternehmen. Sollten Sie Luftnot bekommen, könnten Sie jederzeit den Notarzt verständigen. Ibuprofen können Sie nehmen. Die maximale Tagesdosis ist 2400 mg.
Achten Sie darauf, dass Sie beide ausreichend trinken.
Und zwar desinfizierende Kräutertees wie Kamille, Salbei, Thymian, Ingwer. Auch stilles Wasser.
Besorgen Sie Vitamin C, B Komplex, D 5000 Einheiten pro Tag, Omega 3 Fettsäuren, Zink, Selen, Magnesium und ein Probiotikum zur Stärkung des Immunsystems.
Achten Sie darauf, viel Gemüse, Kräuter und Obst zu essen, kein Weizen und Zucker.
Zum Entgiften Heilerde Luvos Detox.
Gegen Halsschmerzen können Sie gurgeln mit Betaisodona Mundantiseptikum oder Wasserstoffperoxid 3 % . Inhalieren mit Transpulminbalsam.
Wenn Sie bei Google eingeben: Hausmittel bei ….
Halsschmerzen, Husten. Kopfschmerzen…. Bekommen Sie viele weitere Tipps.
Hier noch unser organisatorischer Hinweis:
Wenn Ihnen meine Antwort weiterhilft, klicken Sie bitte oben in der Leiste 3 bis 5 Sterne an oder schreiben Sie das Wort DANKE ***** ***** nächste Zeile. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Danke.
Gute Besserung !
Mit freundlichen Grüßen ***** ***** Hoffmann
Hautaerztin und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Dass es gestern Abend schwierig war, liegt nicht an der Ärztin, sondern am System. Der Ärztin ganz vielen Dank für ihre freundliche und kompetente Auskunft.

Herzlichen Dank für Ihr Feedback und die Sterne ! Ja, das System ist nicht für alle ganz einfach zu handhaben. Das verstehe ich sehr gut. Gut, daß die Informationen bei Ihnen noch angekommen sind und Sie sie für sich nutzen können.