So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.med.S.Meske.
Dr.med.S.Meske
Dr.med.S.Meske, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 554
Erfahrung:  Internistin, Erfahrung seit 1980 in Praxis, Kliniken der Maximalversorgung, Rehabilitation, Sozialmedizin und Verkehrsmedizin
114778414
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.med.S.Meske ist jetzt online.

Ich hab einen Gichtanfall und könnte vor Schmerzen nur

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich hab einen Gichtanfall im Zeh und könnte vor Schmerzen nur schreien.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 38, männlich. Venlaflaxin
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Ich bin übergewichtig. Schaffe es wegen der Schmetzen nicht zum Arzt
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Hoffe die Schmerzen schnellstmöglich in den Griff zu bekommen. Kann nicht schon wieder mein Erstgespräch in der Tagesklinik verschieben.

Guten Morgen, mein Name ist Dr. Meske, Internistin.

ein GIchtanfall ist ja wirklich ein sehr heftiger Schmerz und wenn Sie nicht gehfähig sind, dann kann Ihnen nur der Notarzt helfen: 112. Wir behandeln ja nicht von JustAnswer und können auch keine Behandlungen veranlassen. Vielleicht hilft aber auch ein Telefinanruf bei Ihrem Hausarzt, und der macht einen Hausbesuch. Außerhalb der üblichen Praxiszeiten kann der hausärztliche Bereitschaftsdienst kommen: 116117. Leider benötigt der gIchtanfall oft höhere Dosen von Schmerzmitteln, diese sind eben verschreibungspflichtig. Sie erhalten rezeptfrei in der Apotheke diverse Entzündungshemmer in niedriger Dosierung wie Diclofenac 25 mg oder Ibuprofen 200 mg, welche eben ohne Rezept auch nicht in höheren Dosen als 3 x tgl. für maximal 3 Tage genomen werden solten. Bei Gicht hilft es leider oft nur, wenn Diclofenac 150 mg tgl. genomen wird oder Ibuprofen 3 x 800 mg. Zu solchen Entzündungshemmern kann auch evtl. Paracetamol zusäzlich genommen werden. Das ist auch rezeptfrei erhältlich. Vielleicht bringt Sie das wenigstesns so auf die Beine, dass Sie zu einem Arzt kommen.Ich hoffe Siue haben jemanden, der Ihnen etwas aus der Apotheke bringen kann oder Ihre Versorgungsapotheke hat einen Bringservice, was sicher der Fall ist. In der Tagesklinik solte es zudem möglich sein, dass anwesende Ärzte Ihnen auch etwas verschreiben können, wenn Sie erst mal dort sind. Wenn Sie sich selbst ein Medikament besorgen, bitte unbedingt den Beipackzetten beachten bzgl. möglicher Nebenwrkungen.

Gute Besserung

Dr. Meske

Dr.med.S.Meske und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.