So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MichaelM0407.
MichaelM0407
MichaelM0407,
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 224
Erfahrung:  Expert
116808333
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
MichaelM0407 ist jetzt online.

Entzündeter Zeckenbiss Fachassistent(in): Bitte nennen Sie

Diese Antwort wurde bewertet:

Entzündeter Zeckenbiss
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 36 weiblich
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Arzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Dort wo die Zecke war ist es rot, geschwollen und es schmerzt

Bitte Foto hochladen.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Datei angehängt (6L3GGTT)

Hallo, mein Name ist Dr.med. Mittler.
Zu Ihrer Frage:
Ja, das müssen Sie beobachten. Bei Verschlimmerung bitte Arztkontakt.

Sofortmaßnahmen: Desinfektion mit einem mit Octenisept getränkten Tuch (Apotheke, Hautdesinfektionsmittel), mehmals täglich je 20 min. auflegen.

1-2 x tgl. Quarkumschlag mit kaltem Quark, wirkt auf die Haut reizhemmend.

Das ist das, was ich Ihnen aus der Ferne dazu sagen kann.
Alles Gute für Sie!
Ich bemühe mich, Ihnen mit Ihrem Anliegen zu helfen.
Wenn dies gelungen ist, bedanke ***** ***** für eine positive Bewertung mit möglichst 5 Sternen.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Sollte ich nicht vielleicht lieber ein Antibiotikum nehmen?

Meiner Meinung nach noch nicht indiziert, erst bei Verschlimmerung.

Das Hautdesinfektionsmittel zieht sehr gut in die Tiefe ein.

Bitte schließen Sie die Frage mit einer (möglichst positiven) Bewertung ab.

Nur dann erhalte ich für meine Arbeit eine Bezahlung von JustAnswer.

Für Sie entstehen dadurch keine Kosten!

Ein einfaches DANKE wäre aber auch schon nett…

Bitte sagen Sie Danke

MichaelM0407 und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.