So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MichaelM0407.
MichaelM0407
MichaelM0407,
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 225
Erfahrung:  Expert
116808333
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
MichaelM0407 ist jetzt online.

Bewusstlosigkeit mit Schnappatmung Kreislauf wieder stabil,

Diese Antwort wurde bewertet:

Bewusstlosigkeit mit Schnappatmung Kreislauf wieder stabil, Patient schläft
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Es geht um meinen Partner, männlich 39 Jahre, Blutverdünner
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Bisher einmal zuvor aufgetreten, liegt aber Jahre zurück
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Hallo, er hatte sich auf die Zunge gebissen, ging ins Bad und wurde ohnmächtig und ging daraufhin zu Boden und hatte die Augen auf, röchelte und war nicht ansprechbar. Ich brachte ihn in die stabile Seitenlage und er kam nach circa 1,5 Minuten wieder zu sich, komplett durchgeschwitzt, eingenässt, bleich. Mittlerweile fühlt er sich gut uns schläft, er hat keine Schmerzen am Kopf, nur "inneren Druck"
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Ich danke für Ihre Einschätzung!
Verdacht auf epileptischen (Krampf) Anfall.

Bitte 112 anrufen, Rettungswagen mit Notarzt bestellen.

Sie machen draußen das Licht an, damit man SIe leichter findet, bleiben beim Patient. Stabile Seitenlage beibehalten, Kopf leicht nach hinten überstrecken, um die Atmung zu erleichtern.

Wenn Sie Hilfe haben:

Medikamente und Tasche zusammenpacken für Klinikaufenthalt.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Das ganze ist mittlerweile eine Stunde in etwa her, ich habe ihn gerade nochmal geweckt, er fühlt sich schwach, aber soweit stabil. Sicher, dass ich den Notarzt rufen soll?

Ja. Muss in der Klinik abgeklärt werden.

Den nächsten (3.) Anfall könnte er haben, während er bei 150 auf der Autobahn fährt...

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Okay, vielen Dank, ***** ***** es auf jeden Fall zeitnah überprüfen, aber für heute Nacht hoffe ich, muss der Notdienst nicht mehr geholt werden.

Bitte schließen Sie die Frage mit einer (möglichst positiven) Bewertung ab.

Nur dann erhalte ich für meine Arbeit eine Bezahlung von JustAnswer.

Für Sie entstehen dadurch keine Kosten!

Danke.

MichaelM0407 und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.