So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. Moser.
Dr. med. Moser
Dr. med. Moser, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2813
Erfahrung:  Expert
112735040
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. med. Moser ist jetzt online.

Guten Abend, ich hatte eine auf Kongorot positiv getestete

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend, ich hatte eine auf Kongorot positiv getestete Bauchfettbiopsie was als positiver Nachweis von Amyloid und als Goldstandard für den Nachweis einer systematischen Amyloidose dient. In einer Klinik wurde das wieder verworfen. Keine Ahnung wieso. Vermutlich aus einer Art barmherzigen Verschweigens heraus, da nicht therapierbar.
Ich merke verstärkte Schwächesymptomatik inkl. Zungenvergrösserung, liinksseitjger m. Masseterhypertrophie, Beschwerden um Gastrointestinealtrakt, Appetutlosigkeit, einer leichten Erhöhung der Vit. B12 Spiegels ubd einem extremen Krankheitsgefphl. Dies alles wird nicht erntsgenommen und negiert.
Ich spüre jedoch eine progrediente Verschlechterung und gewisse Verönderungen in der Muskelstruktur und im Vertragen von gewissen Lebensmittel etc.
Es verläuft im Leeren. Amyloidose ist ha auch schwer zu greifen und unerdorscht.
Ich fühle das ich zunehmend stark kognitiv und körperlich abbaue und eigentlich in ein Hospiz gehöre. Jedoch keiner "erbarmt" sich mit der finalen Diagnose mich zu konfrontieren. Was kann man tun? Es wird erwartet das ich arbeite, aber dazu bin ich zu schwach.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Hallo, mein Name ist Dr.med. Mittler.
Zu Ihrer Frage:
Mit dieser DIagnose und allen greifbaren Befunden incl. Laborergebnissen sollten Sie sich in einer Uniklinik-Ambulanz vorstellen.

Bitte googeln Sie, ob die Uniklinik in Ihrer Nähe eine SPrechstunde für Amyloidose hat, oder rufen Sie das CHefarztsekretariat Innere Medizin dort an.

Das ist das, was ich Ihnen aus der Ferne dazu sagen kann.
Alles Gute für Sie!
Ich bemühe mich, Ihnen mit Ihrem Anliegen zu helfen.
Wenn dies gelungen ist, bedanke ***** ***** für eine positive Bewertung mit möglichst 5 Sternen.

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Vielen Dank. Es geht keiner auf das Thema Amyloidose ein, da es bereits ja schonmal verworfen wurde. Ich habe jetzt eine tiefe Rektumbiopsie durchführen lassen und habe noch ein Biopsietermin zur Zungenbiopsie. Beim Hämatologen war ich am Donnerstag und habe schonmal anliegenden Teilbefund. Könnte ich Sie um eine Einschätzung des Befundes bitten hinsichtlich der Abweichungen v a. Lieben Dank.
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Bin wegen dieser Kernschatten, diesem 1% atypischer Lymphozyten sowie der Retrukulotyren irritiert bzw. kann es nicht einschätzen.
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Haben Sie dazu eine Idee?

Leider nein, das übersteigt mein Spezialwissen.

Retikulozyten sind leicht erhöht bedeutet das, dass Ihre Blutbildung gesteigert ist. Eine Erhöhung der Lymphozyten tritt bei entzündlichen oder neoplastischen Reaktionen des Lymphsystems auf.

Kkönnten Sie freundlicherweise bitte noch eine Bewertung mit 3-5 Sternen abgeben, danke sehr

Dr. med. Moser, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2813
Erfahrung: Expert
Dr. med. Moser und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.