So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. Moser.
Dr. med. Moser
Dr. med. Moser, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2810
Erfahrung:  Expert
112735040
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. med. Moser ist jetzt online.

Guten Tag, ich hatte vor 9 Monaten eine OP am Spinalkanal (

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, ich hatte vor 9 Monaten eine OP am Spinalkanal ( Stenose + Bandscheiben). Bis heute habe ich wahnsinnige Druck-Schmerzen im unteren Rücken bis zum Knie, welche auch mit Physiotherapie weiterhin bestehen. Behandlung M51.1, Lumbale und sonstige
Fachassistent(in): Was scheint den Schmerz zu verbessern oder zu verschlechtern? Haben Sie kürzlich eine Verletzung erlitten?
Fragesteller(in): Schmerzen linke Seite beim stehen und gehen in den Leisten bis zum Knie, beim Sitzen lässt der Schmerz nach. Hatte kürzlich keine Verletzung . Nach Physiotherapie etwas besser
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Arzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ischias rechts schmerzt bis zum Fußknöchel. Linke OP-Seite ab und zu ein komisches Gefühl, als ob ein kleiner kalter Wasserstrahl vom Po in den Oberschenkel rinnt.
Guten Tag, ich bin Dr. med. Moser, Narkosearzt, Intensivmediziner, Sport- und Schmerzmediziner, gerne helfe ich Ihnen weiter. Hatten Sie schon Infiltrationen in die Foramina, Austrittstelle der Nerven aus dem Rüchen? Wenn Nerven dort eingeklemmt werden kann dies sehr schmerzen., deshalb Infiltration mit Kortison in die Foramina zur Schmerztherapie
Das hilft Ihnen hoffentlich weiter. Falls Sie keine Rückfrage haben, bitte ich Sie um eine positive Bewertung von 3-5 Sternen oder ein Danke, ***** ***** Experten eine Bezahlung zugeteilt wird (für Sie verursacht dies keine Kosten, für uns ist es aber extrem wichtig). Besten Dank und alles Gute! Freundliche Grüsse, Dr. med. Moser
Dr. med. Moser und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.