So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6783
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Mein freund und ich haben gestern beide die fischstäbchen

Diese Antwort wurde bewertet:

mein freund und ich haben gestern beide die fischstäbchen von iglo gegessen. Seit heute in der früh liegen wir beide im bett -lebensmittelvergiftung. Ich trinke nicht viel udn wenn nur in schlucken, wir haben ibogast eingenommen um den magen zu beruhigen (nachdrm die kotze nur noch gallenflüssigkeit war), wir gaben beidr noch nichts gegessen. Aktiv kohle haben wir such gekauft. Gibt es noch etwas, worsuf wir achten müssen?
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): ich: 17, weiblich
freund: 18, männlich nedikamente: iberogast und carbo
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): alles. was aus mir nich rauskommt ist nur noch gallenflüssigkeit ( vorne und hinten). Es idt beidrs sehr flüssig und gelblich. Ist das bedenklich?

Guten Tag,

ich bin Ärztin mit langjähriger Erfahrung und möchte Ihnen weiterhelfen. Wenn Galle kommt, bedeutet das, daß sonst nichts mehr an Magen-Darm-Inhalt da ist, was noch erbrochen werden kann. Sollten Sie etwas in dieser Art gegoogelt haben, kann ich Sie also beruhigen.

Galle erbrechen: Ursachen und was Sie dabei beachten sollten | FOCUS.de

Essen müssen Sie nichts. Sehr wichtig ist, daß Sie reichlich Flüssigkeit und Elektrolyte zu sich nehmen. Desinfizierende Kräutertees bekämpfen die Bakterien (auch Pilze oder Viren), die in der Regel hinter einer Lebensmittelvergiftung stecken: Kamille, Pfefferminz, Fenchel-Anis-Kümmel. Elektrolyte können Sie über eine Sole aus Stein- und Meersalz zu sich nehmen oder als Fertigprodukt wie Oralpädon. Wenn Sie einen Tag nichts trinken, geht es noch, aber dann sollte es hoffentlich möglich sein.

Sie können auch ätherische Öle wie japanisches Heilpflanzenöl, Olbastropfen o.ä. nehmen, das die Erreger bekämpft.

Aktivkohle ist richtig. Gut wäre auch Heilerde, z.B. Luvos Detox aus der Drogerie. Oder Zeolith über google.

Außerdem ein Probiotikum und rechtsdrehende Milchsäuren (unter diesem Begriff oder Hylak forte), damit die Darmflora sich möglichst rasch erholt.

Die Regel ist, daß man nach 3 Tagen zum Arzt geht, wenn keine Besserung eintritt, aber wenn es keine Tendenz zur Besserung gibt, tun Sie das bitte früher über die Ärztliche Bereitschaftspraxis, Tel. 116117, Adresse auch über google zu finden. Es kann sein, daß ein Antibiotikum gegen Bakterien sinnvoll ist.

Hier haben Sie einen ausführlichen Überblick:

Lebensmittelvergiftung: Definition, Symptome - NetDoktor

Wenn nötig, zögern Sie also bitte nicht, sich Hilfe zu holen.

Hier noch unser organisatorischer Hinweis mit der Bitte um Erledigung:

Wenn Ihnen meine Antwort weiterhilft und Sie keine Rückmeldungen mehr haben, klicken Sie bitte oben in der Leiste 3 bis 5 Sterne an oder schreiben Sie das Wort DANKE ***** ***** nächste Zeile. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Danke.

Alles Gute ! Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Hautaerztin und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
DANKE

Gerne. Ich danke Ihnen.

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Hi, ich hätte noch eine Frage
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
mir geht es jetzt besser wegen der übelkeit
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
sollte ich schon was essen?

Sie können. Wenn Sie daran denken, dann wird Ihr Körper vermutlich Verlangen danach haben. Haferflocken, Hafer- und Reisschleim, Bananen, gekochte Kartoffeln und Möhren wären bekömmlich. Testen Sie einfach.

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
vielen Dank
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
und wie lang sollte ich mit dem essen aufpassen dann noch?
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
also on tagen

Das entscheiden Sie nach Befinden und Bekömmlichkeit. Es kann ja sein, daß morgen alles vorbei ist, dann schreibe ich besser nicht 5 Tage.....

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
okok das heißt einfach nach befinden. Aber wenn mir morgen vom gefûhl wieder gut geht könnte ich dann ohne sorgen einen Kaffee trinken? oder kann das folgen haben?

Nein, keine Folgen, höchstens daß Ihnen wieder übel wird. Das wäre dann ein Zeichen des Körpers, daß es zuviel ist. Aber es kann auch sein, daß morgen alles bestens ist.