So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. Moser.
Dr. med. Moser
Dr. med. Moser, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2810
Erfahrung:  Expert
112735040
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. med. Moser ist jetzt online.

Es geht um Erkältung und körperliche Arbeit

Diese Antwort wurde bewertet:

Es geht um Erkältung und körperliche Arbeit
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 21, männlich, keine
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Also ich habe seit Samstag/Sonntag Kopf und Gliederschmerzen gehabt, die Nase war zu und lief und der Hals hat sich leicht bemerkbar gemacht. Also eine Erkältung. Montag ging es wieder mit den Kopf und Gliederschmerzen also sie waren weg und der Hals hat auch nicht mehr so Probleme bereitet. Was ich von Montag an noch habe ist eine verstopfte Nase und rede noch sehr nasal. Meine Angst ist jetzt, das ich von Montag an mich zu viel bewegt habe. Ich habe nämlich Dienstag und Mittwoch auf unseren Fußball Platz den rasen gemäht (Rasentraktor) mit anschließender korbentleerung, wo ich den Korb immer wieder heben musste also anstrengend. Ich musste auch zwei kleinfeldtore alleine verschieben, was sehr anstrengend war. Also ich hatte schon körperliche Arbeit verrichtet. Und die nächsten Tage geht es weiter mit mähen und als Pfingstbursche mit körperlichen Arbeiten. Ich habe Angst das das zu viel ist für meinen Körper bei der Erkältung und das ich dann davon eine Herzmuskelentzündung bekomme davon.

Guten Tag, vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich bin Notarzt, Intensivmediziner, Narkosearzt, Sportarzt und Schmerztherapeut, gerne helfe ich Ihnen weiter. Also eine Herzmuskelentzündung würden Sie auch spüren. Ein grippaler Infekt für noch lange nicht zu einer Herzmuskelentzündung. Da hätten Sie ziemliche Symptome und nicht nur eine verstopfte Nase. Sie wären sehr müde abgeschlagen, kaum leistungsfähig usw.

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Meine Frage meinte ich anders. Ich habe derzeit eine Erkältung und habe körperliche Arbeit verrichtet. Also Rasenmähen, Sachen heben, gehen u.s.w.. Ich habe jetzt nur bedenken das ich davon eine Herzmuskelentzündung bekomme, weil es schon anstrengend war und ich einen Infekt habe. Ich habe die körperliche Arbeit die letzten zwei Tage gemacht und übers Wochenende mache ich auch welche.

Bei einem Infekt sollten Sie sich nicht zu sehr anstrengen, denn Ihr Immunsystem ist stark beschäftigt den Infekt zu bekämpfen, also körperliche Arbeit ist genau falsch um sich auszukurieren.

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Es ist aber nur Schnupfen also die Nase ist zu. Ich mache mir halt gerade starke Sorgen das ich davon jetzt eine Herzmuskelentzündung bekomme..
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Also Sport habe ich jetzt nicht gemacht. Ich habe keine starke Erkältung eher eine leichte.

Wenn keine Halsschmerz oder sonstige Müdigkeit dabei ist brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, wenn rein die Nase verstopft ist, sollten Sie diese mit Nasenspray versuchen frei zu bekommen.

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Wann kann ich denn wieder Sport machen? Oder arbeiten gehen?

Das sagt Ihnen eigentlich Ihr Körper. Sie sollten, wenn der Infekt am abklingen ist langsam beginnen mit Sport oder mit Arbeit und sich dann wieder steigern. Das ist meist bei einem banalen Infekt in wenigen Tagen bis 1 Woche möglich.

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Ok. Sollte ich nach meiner Erkältung mal von einem Arzt auf mein Herz durchchecken lassen?
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Und wie definiert man körperliche Anstrengung?
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Gestern hatte ich nämlich 12000 Schritte gemacht. Zu viel bei einer Erkältung?
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Ich hab ja jetzt kein Sport gemacht aber ich habe über die Tage schon ein bisschen körperliche Betätigung gehabt. Ich mache mir sehr große Sorgen wegen einer Herzmuskelentzündung.

Ein bisschen Betätigung schadet nicht und reicht bestimmt nicht für eine Herzmuskelentzündung. Diese können Sie auch ohne Betätigung bekommen.

Dr. med. Moser und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.