So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr Arora.
Dr Arora
Dr Arora,
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 150
Erfahrung:  Expert
117383210
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr Arora ist jetzt online.

Guten Abend, ich beobachte seit ca. 2 Wochen, dass ich immer

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend, ich beobachte seit ca. 2 Wochen, dass ich immer schwerer Wasserlassen kann. Nehme seit ca. 2 Jahren Alfuzosin 5 mg jeden Morgen. Keine Prostatavergrößerung. Seit 2-3 Tagen starke Zunahme der Beschwerden. Blase lässt sich kaum noch leeren - Druckzunahme, zunehmende Angst. Was kann ich tun?
Fachassistent(in): Wie lange leiden Sie schon daran? Gibt es etwas, das die Symptome zu verbessern oder zu verschlechtern scheint?
Fragesteller(in): Seit mehr als 3 Jahren. Habe ca. 5-6 Jahre Trimipramin genommen. Ursache? Jetzt nur noch seit 4 Monaten Zopiclon zum Schlafen.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Arzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Habe erst in 3 Wochen Termin beim Urologen.

Guten Tag. Ich bin Dr Arora und als Facharzt für Neurologie tätig. Ich bin sicher, dass wir gemeinsam erfolgreich Ihre Fragen beantworten können. Wie kann ich Ihnen weiter helfen? Mit freundlichen Grüßen, Dr. Arora.

Nehmen Sie das Trimipramin und Zopiclon weiterhin? LG.

Haben Sie sonst schmerzen beim Wasser lassen? Das Trimipramin und Zoplicon kann es verursachen.

Wenn Sie keinen brennen beim Wasser lassen haben und die Medikemente nicht einnehmen koennen Sie das Medikament Alfuzosin auf 10 mg erhohen, also 1-0-1-0). Bitte achten Sie auf Ihren Blutdruck waehrend der Erhoehung. LG.

Dr Arora und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Herzlichen Dank dafür. Das werde ich ausprobieren.