So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. Moser.
Dr. med. Moser
Dr. med. Moser, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2810
Erfahrung:  Expert
112735040
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. med. Moser ist jetzt online.

Hallo, ich habe Husten seit 2 Monaten. Fachassistent(in):

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe Husten seit 2 Monaten.
Fachassistent(in): Wie lange leiden Sie unter Husten? Haben Sie andere Symptome?
Fragesteller(in): Ich habe Husten Seit 2 Monaten. Ich habe keine andere Symptome.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Arzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): nein
Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Hallo, ich habe Gastritis. Aber ich habe kein Sodbrennen. Husten habe ich erst seit 2 Monaten. Er erschien, als ich ein Glas kalten Orangensaft trank. Wenn ich Kaffee, Bier oder etwas Kaltes trinke, verstärkt sich der Husten. Ich habe von einem Arzt verschriebene Halstropfen getrunken - Paracodin, sie haben mir nicht geholfen. Mein Arzt sagt, das Problem liegt an der Brust, nicht am Magen. Ich bin verwirrt.
Guten Tag, ich bin Dr. med. Moser, Narkosearzt, Intensivmediziner, Sport- und Schmerzmediziner, gerne helfe ich Ihnen weiter. Persistierender Husten und Gastritis hat meist mit Problemen des Ösophagus (Speiseröhre) zu tun. Meist ist es kein Problem der Lunge. Hier sollte in erster Linie für 2-3 Wochen Pantoprazol genommen werden, falls keine Besserung eintritt, eine Ph-Metrie durchgeführt werden um zu sehen ob es sich nicht um einen „nicht sauren“ Reflux handelt.Das hilft Ihnen hoffentlich weiter. Falls Sie keine Rückfrage haben, bitte ich Sie um eine positive Bewertung von 3-5 Sternen oder ein Danke, ***** ***** Experten eine Bezahlung zugeteilt wird (für Sie verursacht dies keine Kosten, für uns ist es aber extrem wichtig). Besten Dank und alles Gute! Freundliche Grüsse, Dr. med. Moser
Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Guten Tag Herr Moser. Ich danke für Ihre schnelle Antwort. Ich habe noch einen Ratschlag. Ich weiß, dass Kaffee und Alkohol bei Gastritis verboten sind. Aber ich bin ein junger Mann und kann und muss einen Kaffee am Tag trinken, ein Bier die Woche und im Sommer ein Eis essen. Aber dann bekomme ich Husten wegen Gastritis. Wodurch kann ich sie sonst ersetzen?Mit freundlichen Grüßen Yuliyan Yuliyanov
Sie müssen das nicht ersetzen, sondern primär Ihre Gastritis in den Griff kriegen. Sobald diese weg therapiert ist können Sie wieder essen und trinken was sie möchten (natürlich in Massen).
Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Ich weiß, dass Gastritis nicht heilbar ist
Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Ist Gastritis behandelbar?
Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Kann mir jemand antworten?

natürich ist eine Gastritis behandelbar, das ist eine Entzündung der Magenschleimhaut. Diese kann man in den Griff kriegen.

Dr. med. Moser und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Danke