So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6767
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Hallo. Fachassistent(in): Hallo. Wie kann ich Ihnen helfen?

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo.
Fachassistent(in): Hallo. Wie kann ich Ihnen helfen?
Fragesteller(in): Ich habe seit heute abend einen "Blutfleck" neben der Iris. Dieser ist etwas größer geworden. Zudem hab ich das gefühl eines Fremdkörpers im Auge und tatsächlich schmerzt das Auge auch
Fachassistent(in): Hatten Sie vor kurzem eine Augenverletzung? Wie gut ist Ihre Sehkraft?
Fragesteller(in): Ich hatte keine Augenverletzung und beim letzten Besuch eines Optikers, war die Sehkraft optimal
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Arzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Bis jetzt nicht
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Kommt da noch eine Antwort?
Sollte ja nur 8 Minuten dauern... :)
Kommt.

Guten Morgen,

Ich bin Ärztin mit langjähriger Erfahrung und möchte Ihnen weiterhelfen. In Deutschland ist Just Answer kleiner als in den USA. Hier gehen wir Ärzte ganz normal unseren Berufen nach und daher ist nachts kaum jemand online, auch 8 min sind nicht immer einzuhalten.

Ihre Beschreibung klingt nach Bindehautentzündung. Da kann ein Äderchen platzen und es entsteht ein Blutfleck im Augenweiss.

Können Sie mir über die Büroklammer ein Foto schicken ?

Wie ist Ihr Alter, haben Sie sonst Erkrankungen?

Mit freundlichen Grüssen Dr.med. A. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Schönen guten Morgen,
ich hatte deshalb nachgefragt, weil mir kommuniziert worden ist, dass drei Augenärzte online wären und die Bearbeitung 8 Minuten dauern würde. Bitte nicht persönlich nehmen…
Zur eigentlichen Problematik bzw. ihren Fragen: ich bin 42 Jahre alt und nehme täglich
Lamotrigin 100mg/Tag und
Escitalopram-Micro Labs 10mg/tag
Mittlerweile ist das komplette Auge gerötet

Vielen Dank. Solche Aussagen werden im Computer angezeigt. Das paßt aber meist nicht mit dem zusammen, was gerade ist. Wenn unser Augenarzt online wäre, hätte er sich gemeldet. Ich nehme es nicht persönlich. Es ärgert mich ja selbst. Keine Sorge...

Wir tun, was wir können, das versichere ich Ihnen.

Fremdkörpergefühl und Schmerzen sind typische Symptome einer Bindehautentzündung. Dabei sind winzige Blutgefäße meist erweitert, und wenn man dann daran reibt, kann es schnell mal dazu kommen, daß eins platzt. Den roten Fleck, der dann entsteht, nennt man Hyposphagma.

Ich empfehle Ihnen folgendes: Besorgen Sie in der Apotheke Euphrasia = Augentrost, als Tropfen, Globuli wenn Sie mögen und Tee für kurzzeitige Kompressen (bis 30 min). Wenn das nicht ausreicht, wäre eine augenärztliche Untersuchung sinnvoll, um die Ursache der Bindehautentzündung zu finden - bei einseitiger Entzündung ist es meist viral oder bakteriell bedingt. Eine anitbiotische Augensalbe oder Tropfen wären bei Bakterien sinnvoll. Über das Wochenende finden Sie einen Augenarzt in der nächsten Augenklinik über die Notaufnahme des Klinikums, aber auch der Ärztliche Bereitschaftsdienst in der Bereitschaftspraxis oder heute morgen Ihr Hausarzt können Ihnen ein Rezept ausstellen.

Hyposphagma - Augenärzte Bern (augenaerzte-bern.ch)

Bindehautentzündung - Symptome und Behandlung | Gesundheitsportal

Hier noch unser organisatorischer Hinweis mit der Bitte um Erledigung:

Wenn Ihnen meine Antwort weiterhilft und Sie keine Rückmeldungen mehr haben, klicken Sie bitte oben in der Leiste 3 bis 5 Sterne an oder schreiben Sie das Wort DANKE ***** ***** nächste Zeile. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Danke.

Alles Gute ! Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Oha! Okay und vielen Dank.
Sollte man eigentlich deshalb den Kontakt mit anderen Personen vermeiden? Wollte heute eigentlich ins Büro.
Viele Grüße

Sie können gehen. Dagegen spricht nur, daß das Auge etwas Erholung braucht und keine Bildschirmarbeit, wenn es entzündet ist.

Fernhalten von anderen Menschen braucht man sich nur bei einer sehr ansteckenden virusbedingten Bindehautentzündung:

Keratoconjunctivitis epidemica – Wikipedia

Danach sieht es bei Ihnen aber nicht aus.

Noch ein Hinweis: Wenn Sie oben in der Leiste noch 3-5 Sterne anklicken, kann die Zuordnung automatisch erfolgen. Das wäre schön.

Hautaerztin und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.

Danke.