So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. Moser.
Dr. med. Moser
Dr. med. Moser, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2810
Erfahrung:  Expert
112735040
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. med. Moser ist jetzt online.

Ich habe starken, produktiven Reizhusten, und Fieber bis

Kundenfrage

Ich habe starken, produktiven Reizhusten, und Fieber bis 38,3
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Ich bin 20 Jahre alt, weiblich ich nehme Thyronajod 100 Mikrogramm ein
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): ich arbeite in der Pflege, ich bräuchte also auch wenn übers Wochenende eine Krankenschreibung, da ich am Wochenende Dienst habe
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr Arora hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Tag. Ich bin Dr Arora und als Facharzt für Neurologie tätig. Was Sie schildern ist ein Infekt. Luftnot haben Sie nicht oder? Sie benötigen ein Antibiotikum ( z.b Amoxicillin). Dies können wir leider über diesen Portal nicht ausstellen.
Zudem können Sie Paracetamol 500 mg dreimal täglich und ACC 600 einmal täglich jeweils für einen Tsg einnehmen. Darüber hinaus wäre es ratsam viel Flüssigkeit zu nehmen insbesondere Ingwer Tee und Milchprodukte zu vermeiden. Wir können über diesen Portal keine Rezepte und Krankschreibung ausstellen. Sie können es gerne über den KV Dienst oder anderen Portal ( z.b Fernarzt) versuchen. Haben Sie noch weiteren Fragen? MfG.

Experte:  Dr Arora hat geantwortet vor 29 Tagen.

Haben Sie noch weiteren Fragen? Kann Ihnen sonst noch behilflich sein?

Wenn Sie keine weiteren Fragen haben bitte ich Ihnen die Beratung 5 Sterne zu geben. Nur damit können wir den Fall abschießen und ein Teil des Honorars wird für die Leistung die wir dieser Uhrzeit leisten an uns bezahlt. Vielen Dank. Gute Besserung! Mit freundlichen Grüßen.

Experte:  Dr. med. Moser hat geantwortet vor 25 Tagen.
Guten Tag, ich bin Dr. med. Moser, Narkosearzt, Intensivmediziner, Sport- und Schmerzmediziner, gerne helfe ich Ihnen weiter.
Experte:  Dr. med. Moser hat geantwortet vor 25 Tagen.
Sie können diese Grippe symptomatisch bekämpfen, Bettruhe, Tee trinken, leichte Speisen, Nasenspray, gurgeln mit Antiseptischer Lösung oder Salbeitee. Unterstützend können Sie Vit C ind D einnehmen, Spurenelemente wie Zink und Selen können helfen. Paracetamol bei Schmerzen. Mit Fieber bräuchten Sie ein Antibiotikum, bitte dazu zum Hausarzt.
Experte:  Dr. med. Moser hat geantwortet vor 25 Tagen.
Das hilft Ihnen hoffentlich weiter. Falls Sie keine Rückfrage haben, bitte ich Sie um eine positive Bewertung von 3-5 Sternen oder ein Danke, ***** ***** Experten eine Bezahlung zugeteilt wird (für Sie verursacht dies keine Kosten, für uns ist es aber extrem wichtig). Besten Dank und alles Gute! Freundliche Grüsse, Dr. med. Moser
Experte:  Dr. med. Moser hat geantwortet vor 13 Tagen.

Bitte eine Bewertung noch abgeben, danke sehr