So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schürmann.
Dr. Schürmann
Dr. Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6578
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin mit über 30 Jahren Berufserfahrung, davon 22 Jahre in eigener Praxis. Stetige Fortbildung um eine kompetente Beratung sicherzustellen.
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schürmann ist jetzt online.

Guten Tag. Starke Bauchschmerzen. In letzter Zeit fast

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag. Starke Bauchschmerzen. In letzter Zeit fast täglich
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 30 Jahre , männlich , esomeprazol 40 mg, Candaxario 16 mg
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Speiseröhrenentzündung in Behandlung
Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Ich habe eine speiseröhrenentzündung und nehme dafür esomeprazol ein. Seit einer Woche ca habe ich täglich Unterbauchschmerzen, ich sag mam im Radius von 20 cm um den Bauchnabel, wenn ich draufdrüxke Tuts weh, was könnte sowas sein

Guten Tag,
Ich bin Dr. Schürmann, Internist mit über 30 Jahren Berufserfahrung und werde mein Bestes tun um auch Ihnen zeitnah & kompetent zu helfen!

Haben Sie Beschwerden beim Wasserlassen? Fieber? Wie ist der Stuhlgang?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Guten Tag
Fieber nein
Wasserlassen ist alles soweit normalStuhl ist eher klein, dauert oft ne Weile bis ich entleert bin, aber nicht schwarz , Farbe normal braun. Manchmal dünn manchmal dicker vom Durchmesser
Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Schmerzen kommen meinst wenn ich etwas kleines gegessen habe, immer so gegen Mittag. Heute hält es besonders lange an, immer noch leicht da, drücke ich leicht auf den Bauch spüre ich immer noch Schmerz, ich habe sehr Angst das ich Darmkrebs habe , da ich mal gelesen habe das das immer mehr 30 bis 30 jährige haben. Ich leide schon lange nach dem essen an einem blähbauch, entweicht aber kaum Luft. Derhält manchmal 6 Stunden ca an. Morgens nach dem aufstehen ist der Bauch ganz flach

Dies alles klingt zunächst einmal nach einem Magen Darm Infekt, wobei zusätzlich wohl noch ein Reizdarmsyndrom vorliegt. Für einen Darmtumor spricht absolut nichts. Natürlich sollten Sie sich in den nächsten Tagen einmal von ihrem Hausarzt ansehen lassen.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Danke für die Antwort. Beim hausarzt war ich schon so oft der macht nichts, habe mir dan einen Termin gemacht beim gasto für ne Magen Spiegelung bei der die starke Speiseröhrenentzündung diagnostiziert wurde , was für Synthome hätte ich wenn ich Darmkrebs hätte ? In meinem Alter,,
Folgende Symptome: Konstante Stuhl Veränderungen, unabhängig von den Mahlzeiten. Bauchschmerzen, streng lokalisiert. Ungewollte Gewichtsabnahme. Blut Beimengung zum Stuhl.
Dr. Schürmann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Dann hoffe ich mal das die wiederkehrenden schmerzen bei mir keine Synthome von Krebs sind vielen Dank
Da meine ich, können Sie ganz sicher sein. Danke ***** ***** Bewertung.