So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an J.Steingrube.
J.Steingrube
J.Steingrube, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1033
Erfahrung:  Jessica Kilonzo ist Fachärztin für Kinderheilkunde und Jugendmedizin sowie freie Autorin mit dem Schwerpunkt medizinische Texte.
114582855
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
J.Steingrube ist jetzt online.

Kind 10 Jahre - Bindehautentzündung, Gentaxtropfen und

Diese Antwort wurde bewertet:

Kind 10 Jahre - Bindehautentzündung,
Gentaxtropfen und Tobradex Tropfen (7Tage) brachten keine Heilung. Bindehaut immer noch gerötet und in der Früh Verklebungen. Lt. Augenarzt keine weitere Behandlung.
Jetzt jedoch schuppende und raue Augenlider.
Was soll gemacht werden?

Liebe Patienten und Eltern,

mein Name ist Steingrube, ich bin Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin und beantworte gerne Ihre Fragen.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Soll ich jetzt noch einmal zum Augenarzt, weil die Tochter neben der Bindehautentzündung schuppende und raue Augenlider hat?
Oder kann das eine Nebenwirkung von Tobradex sein, die wir aber schon einige Tage zuvor abgesetzt haben?

Sie können die Augen mit Euphrasia Augentropfen pflegen und mit Schwarzem Tee reinigen.

Bei den Augenlidern kann es sich um ein Lidekezem handeln.. Das ist eher etwas für den Kinder- oder Hautarzt.

Sie können sich rezeptfrei Hydrocortisoncreme holen und morgens u abends für 2-3 Tage auftragen, dann 1x täglich 1-2 Tage, dann aufhören.

Als Feuchtigkeitscreme Physiogel Creme, sonst keine Pflege.

Nur mit Wasser waschen.

Jetzt akut können Sie kalte Schwarzteeumschläge machen: Schwarztee mind 20 min ziehen lassen, kalt stellen, Gaze oder Tuch eintauchen und für 10-15 min 2x täglich auflegen. Das wirkt antientzündlich und gegen den Juckreiz.

Gibt es ansonsten Hinweise auf eine Allergie? Daher könnte eine Bindehautentzündung auch kommen. Oder gab es Fieber, Hautausschlag?

Es kann theoretisch auch vom Tobradex kommen. Da hilft die Therapie genauso.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Die Bindehautentzündung kam zeitgleich mit Coronainfektion. Seitdem ist die Bindehaut immer leicht gerötet.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Keine Allergien bekannt.

Dann ist es eher viral. Da hilft kein Antibiotikum.

Behandeln Sie es wie oben beschrieben, dann sollte es sich bald bessern. Vor allem auch das Lidekzem.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Vielen Dank!
Weil Sie mich auf Ausschlag angesprochen haben.
Am linken Bein ( Rückseite) meiner 10 jährigen Tochter befindet sich seit kurz nach der Coronaerkrankung ein linearförmiger Ausschlag. 2 Diagnosen wurden mir diesbezüglich schon gesagt, aber auf keine festgelegt.
- Ilven
oder
- Lichen striatus
Ich hoffe natürlich auf lichen striatus, weil das von selbst wieder abklingen soll.
Was meinen Sie dazu? Sehen Sie da einen Zusammenhang?

Sehr gerne.

Für ILVEN ist Ihre Tochter eher zu alt, aber es ist möglich.

In Zusammenhang mit der Covid 19-Erkrankung liegt der Lichen striatus dann näher. Das wird immer wieder beobachtet.

J.Steingrube und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Vielen Dank für die schnellen und ausführlichen Antworten.

Gerne. Alles Gute und Danke für die positive Bewertung.