So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowak.
Ortho-Doc Nowak
Ortho-Doc Nowak, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3332
Erfahrung:  Arzt f. Orthopädie, 36 J. Praxis; Unfallchir., Sportmed.,
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Ortho-Doc Nowak ist jetzt online.

Hallo Ich habe seit Wochen rückenschmerzen aber seit gestern

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo Ich habe seit Wochen rückenschmerzen aber seit gestern ist es nicht mehr auszuhalten ich kann nach dem liegen und nach dem sitzen nicht mehr aufstehen laufen kann ich noch Graden so es fällt mir aber auch extrem schwer außerdem kann ich nicht mehr groß machen gehen weil es weh tut habe durch die starken schmerzen gest2rn gebrochen weil es nicht mehr aushaltbar ist was kann ich tun heute ist es sogar noch schlimmer wie gestern wenige Schritte schaffe ich nur
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 20 Männlich und testo
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein das wärs
Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Bekomme auch wenn ich zu lange sitze ein taubheitsgefühl

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 38 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

Welche Therapie und Diagnostik hatten Sie?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Ich hatte noch keine Therapie und diagnostik habe mich leider nicht drum gekümmert
Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Und jetzt sind die Schmerzen schlimmer geweworden
Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Habe schon seit Monaten Wochen schmerzen und jetzt ist es heir so schlimm geworden das ich nicht mehr liegen k***** *****m laufen kann und ein taubheitsgefühl bekomme in den Beinen wenn ich zu lange sitze oder liege

Sie brauchen dringend abschwellende Medikamente (also zunächst zum Hausarzt für Diclofenac und/oder Kortison), weiterhin Physiotherapie und ein MRT, um einen maßgeblichen Bandscheibenvorfall auszuschließen. Dafür sorgt dann der Orthopäde, der auch in die Nervenwurzel selber spritzen kann, falls nötig bzw. sinnvoll.

Eine Auszeit im Job brauchen Sie auch.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich erneut über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über ein abschließendes freundliches „Danke“, aber lieber noch eine positive Bewertung (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Beratung würde ich mich sehr freuen, denn nur damit erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Kann ich damit ins Krankenhaus fahren ?

Da nimmt man Sie nicht auf, und Sie werden nur von Assistenten ohne Facharztstatus angesehen, die nicht einmal ein Medikament verschreiben dürfen und darum in solchen Sachen hilflos sind.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Das Problem ist es hat keiner mehr auf der mir wirklich helfen kann und ich mach mir langsam sorgen weil meine Beine anfangen taub zu werden

?? Es ist Donnerstag, nachmittags haben fast alle Praxen auf. Wenn Ihre Beine wirklich zunehmend taub werden, dann müssen Sie in ein Krankenhaus, werden dann aber wahrscheinlich stationär aufgenommen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Ja mein Hausarzt hat personalmangel und kann deswegen nicht mittags Aufgaben sonst wäre ich schon lange zu ihm ich habe nachts durch die Schmerzen Fieber bekommen und habe gebrochen weil ich die Schmerzen nicht mehr aushalte aber nicht weiß was ich machen soll
Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Auf haben *

Ok, dann bitte in die Klinik, wenn kein niedergelassener Orthopäde Sie als Notfall nimmt.

Alles Gute!

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Kann das sein das ein Bandscheibenvorfall sein kann
Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Ich habe mich informiert und nach den Symptome geguckt ins das trifft fast alles zu
Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Im aller schlimmsten Fall wenn ich was an den Bandscheiben habe was wird dann gemacht ??

Ja. Darum das MRT.

Sie haben das vielleicht nicht verstanden: Nur Nachfragen zur URSPRÜNGLICHEN Frage sind kostenlos, weil ich für Ihre Beratung meine Praxistätigkeit unterbrechen muss. Dann stehen meine Mitarbeiterinnen (die ich bezahlen muss) auch still.

Für weiteren Beratungsbedarf nehmen Sie bitte darum mein Angebot an, ich bin nun schon fast eine Stunde für Sie da!!

Oder beenden Sie diese ausführliche Beratung mit einem freundlichen Danke ***** ***** positiven Bewertung. Danke.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Welches Angebot?
Mit freundlichen Grüßen
Luca

das

Guten Tag, ich bin Dr. Nowak, Orthopäde mit langer Berufserfahrung und ich helfe Ihnen gerne weiter.

Ihre Symptome sprechen für einen Bandscheibenvorfall, das haben Sie ganz richtig vermutet. Sie sollten sich daher umgehend in stat. Behandlung begeben und sich untersuchen und röntgen lassen und ggf. noch ein MRT machen lassen.

Noch zu Ihrer Frage, was gemacht würde bei einem Bandscheibenvorfall:

Es kommt auf die Größe des Bandscheibenvorfalles an und auf den Untersuchungsbefund. Bei leichten Beschwerden und nur einem geringen Ausmaß eines Bandscheibenvorfalles kann man konservativ behandeln mit Streckungen, Wärme, Spritzen und ggf. einem elastischen Lendenstützmieder, bei einem ausgeprägten Vorfall mit Teillähmung käme die Operation in frage mit Entfernung des vorgefallenen Bandscheibenvorfalls.

Wenn ich Ihnen helfen konnte, bitte ich um eine positive Bewertung, indem Sie 3 bis 5 Sterne anklicken würde. Nur so erhalte ich einen Teil des von Ihnen eingezahlten Betrages als Belohnung vom System.

Mit freundlichem Gruß, Dr. Nowak

Wenn Sie noch Fragen dazu haben, antworte ich gerne nochmals.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Kann ich mit meinen Schmerzen ins kh fahren

Ja, es handelt sich ja um einen Notfall wegen der auftretenden Gefühlsstörungen in den Beinen und der Schmerzen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Also kann ich da ohne Probleme hin ohne das die mich weg schicken ?

Ja, so ist es.

Bitte denken Sie auch an eine positive Bewertung mit 5 Sternen für mich.

Ortho-Doc Nowak, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3332
Erfahrung: Arzt f. Orthopädie, 36 J. Praxis; Unfallchir., Sportmed.,
Ortho-Doc Nowak und 3 weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Ja danke ***** *****