So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an A. Vent.
A. Vent
A. Vent, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3504
Erfahrung:  Ärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten, mit Erfahrung in Ästhetischer Dermatologie, Chirurgie und Proktologie
112444309
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
A. Vent ist jetzt online.

Guten Tag meine Tochter trinkt in der Schule viel zu wenig

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag meine Tochter trinkt in der Schule viel zu wenig also wenn es hoch kommt 200 ml. wenn wir sie 16 Uhr abholen hat sie also fast nichts getrunken. jetzt hat mein Mann angefangen sie immer nach der Schule einen halben Liter Wasser zu trinken Ist das gut oder zu viel? wie viel dürfen Kinder trinken
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 6 Jahre weiblich
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): nein
Guten Tag, gern helfe ich Ihnen weiter.
Nicht jeder hat den gleichen Flüssigkeitsbedarf. 200ml am Tag ist aber sicher zu wenig. Ein Kind von 6 Jahren sollte ca. 1 L am Tag trinken. 500ml am Stück ist vielleicht etwas zu viel, es ist nicht schädlich, wird aber vom Körper nicht so gut aufgenommen wie kleinere Mengen.Bei Unklarheiten stehe ich gern zur Verfügung.
Besten Dank für eine positive Bewertung von 3-5 Sternen (oben rechts) oder ein Danke.
Alles Gute!
A. Vent und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Gibt es auch eine Grenze wie viel Kinder trinken dürfen?
nein, gibt es nicht, es kommt aber darauf an was. Zu süsse Getränke sind nicht geeignet.Sollte ein Kind plötzlich dauerhaft viel mehr trinken, sollte ein Diabetes ausgeschlossen werden.Danke ***** ***** Sterne u alles Gute.