So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. Moser.
Dr. med. Moser
Dr. med. Moser, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2480
Erfahrung:  Expert
112735040
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. med. Moser ist jetzt online.

Hallo, meine Tochter hat starke Kopf- und Nackenschmerzen,

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, meine Tochter hat starke Kopf- und Nackenschmerzen, Übelkeit, hohen Puls, Zittern, geschwollene Lymphknoten, Ohrenschmerzen.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Sie ist 20 und nimmt keine Medikamente außer die Pille.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Es wurde von Ärzten immer auf die Psyche geschoben. Doch Psychologen haben mit ihr gearbeitet und sagen, es ist nicht psychisch.
Guten Tag, ich bin Dr. med. Moser, Narkosearzt, Intensivmediziner, Notarzt, Sport- und Schmerzmediziner und helfe gern weiter. Meist kommen die Kopfschmerzen von den Verspannungen im Nacken. Hier hilft Wärme auf die Wirbelsäule, das entspannt die Muskulatur und lindert den Schmerz, nehmen Sie Schmerzmittel wie Ibuprofen 600mg x 3, einen Magenschoner dazu (Pantoprazol 20mg), als nächstes sollten Sie zur Physiotherapie und in weiterer Folge zum Schmerztherapeuten zur Infiltration der Facettengelenke mit Kortison.
Sollten diese Kopfschmerzen so sein, dass sie diese nicht kennt und extrem stark sein, muss sie zur Abklärung in ein Kranjenhaus
Dr. med. Moser und 5 weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.