So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an N. Meißner.
N. Meißner
N. Meißner,
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 83
Erfahrung:  Expert
115597443
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
N. Meißner ist jetzt online.

Meine Frau hat soeben einen pos. Coronaschnelltest gemacht.

Diese Antwort wurde bewertet:

meine Frau hat soeben einen pos. Coronaschnelltest gemacht. Muß mjetzt die ganze Familie in Quarantäne?
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Frau Positiv 44 Jahre , 2 x geimpft.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Arzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Man noch negativ 58 Jahre, 3 x geimpft. Kinder 16 u 13 2 x geimpft.

Guten Morgen. Hier gibt es verschiedene Regelungen je nach Wohnort. Wo wohnen Sie? Außerdem beweist ein positives Testergebnis die Infektion noch nicht. Hat sie auch Symptome?

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Bremen / Meine Frau hat Halsschmerzen und leichtes Fieber 37,5
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Sie ist jetzt alleine im Wohnzimmer. Haben die Türfugen abgeklebt.

Sie sollte auf jeden Fall eine PCR Nachtestung machen, denn nur diese ist beweisend für eine Infektion.

Außerdem gilt für Sie folgendes: Leben die infizierte Person und die Kontaktperson in einem gemeinsamen Haushalt und bestanden bei der infizierten Person bereits vor der Testung Symptome, besteht die Absonderungs-pflicht nach Satz 1 für einen Zeitraum von 10 Tagen nach Symptombeginn.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Die Symptome hat meine Frau seit zwei Tagen ( Arbeitet im Pflegeheim mit inf. Person ). Nun bringt Sie die Krankheit mit nach Hause.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Gestern war der Test noch negativ.

Für Sie gilt dann im Prinzip folgendes:

Sieben Tage Quarantäne für Kontaktpersonen

Nach Ablauf dieser Frist ist das Freitesten mit PCR- oder Schnelltests möglich

Und eine PCR Testung sollten Sie veranlassen. Dieses kann an den zentralen Teststellen erfolgen. Außerdem sollten Sie eine Meldung an das Gesundheitsamt bei pos. nachweisen veranlassen.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Dürfen unsere Kinder morgen zur Schule?

Nein.

Auch diese gelten ja als Kontaktpersonen.

Für die Dauer der Quarantäne ist ihr Gesundheitsamt zuständig.

Das Formular müssen sie ausfüllen nach der positiven PCR Testung.

Sollte Ihre Frage mit meiner Antwort bereits zufriedenstellend beanwortet sein, bitte ich höflichst um eine positive Bewertung, (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen, ganz oben rechts) denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe.

Ich wünsche Ihnen das Allerbeste, N. Meißner

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Vielen Dank, daß wir von Ihnen Antworten bekommen. Die Ämter haben Wochenende

Sehr gerne. Bitte denken Sie an die Bewertung.

N. Meißner und 2 weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.