So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an A. Vent.
A. Vent
A. Vent, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 5826
Erfahrung:  Ärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten, mit Erfahrung in Ästhetischer Dermatologie, Chirurgie, Notfallmedizin und Proktologie
112444309
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
A. Vent ist jetzt online.

Hallo, ich habe folgende Frage: Ich habe mir gestern

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe folgende Frage: Ich habe mir gestern Hyaluronsäure spritzen lassen (kosmetisch). Soweit ich es verstanden habe, nehmen die Ärzte dort das selbe Behältnis mit der Flüssigkeit und tauschen lediglich die Kanüle vorne dran aus. Jetzt habe ich wahnsinnige Angst, daß die Flüssigkeit kontaminiert war (von anderen Patienten) und ich mich mit HIV infiziert haben könnte. Besteht hier ein Risiko? Vielen Dank ***** *****!
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 36/w/keine
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein
Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage.
bin Ärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten und helfe Ihnen gern weiter.Welches Produkt hat man Ihnen gespritzt?
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Restylane glaube ich
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Also um es nochmal genau zu beschreiben, es ist wohl so, daß nur die Nadel neu vorne drangemacht wird, die eigentliche Spritze mit der Flüssigkeit aber die selbe bei mehreren Anwendungen bleibt. Das sei kein Problem, da laut Arzt nicht aspiriert würde.
Ich verstehe Ihre Beunruhigung. Allerdings ist es wirklich so, dass viele Produkte, die injiziert werden (zB Lokalanästhetika u Botox) aus einem Behälter entnommen werden, der dann auch für weitere Patienten verwendet wird. Dabei wird zur Entnahme entweder ein Mehrweg-Entnahmeverschluss verwendet, oder immer eine neue Kanüle nur zur Entnahme. Zur Injektion wird wieder eine neue Kanüle verwendet. Dies kann man problemlos machen, da man nichts in den gemeinsamen Behälter injiziert.
Bei Fillern ist das zwar unüblich, da meist der ganze Inhalt der Spritze in 1-2 Sitzungen beim selben Patienten verwendet wird, aber im Prinzip ist es auch machbar, dass die Spritze geteilt wird. Allerdings sollte es dann aber so sein, dass Sie nicht den Materialpreis der ganzen Spritze zahlen müssen, sondern nur die für Sie verwendete Menge.Ich hoffe, das hilft Ihnen weiter!
Für Rückfragen bin ich gern da.
Es wäre schön, wenn Sie noch auf mind. 3-5 Sterne klicken oder Danke ***** ***** sonst wird uns Experten trotz getaner Arbeit kein Honorar zugeteilt. Für Sie verursacht dies keine Kosten.
Herzliche Grüsse und alles Gute!
Dr. med. Vent
A. Vent und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Vielen Dank für Ihre ausführliche Antwort schon mal! Da ich leider wirklich sehr verunsichert bin, muß ich nochmal nachfragen: Also selbst wenn immer nur die Nadel selbst getauscht wird, aber direkt aus dem selben Behälter bei mehreren Personen gespritzt würde, gäbe es hier kein Risiko für eine HIV Infektion? Mir geht es nur darum, im worst case scenario das Übertragungsrisiko einzuschätzen. Also wenn eine minimale Menge Blut eines anderen Patienten in die Hyaluronsäure gelangt wäre. Ich würde ja hoffen, daß es dann immer noch zu wenig wäre, um mich zu infizieren.
Tut mir leid, wenn ich da ein wenig obsessiv bin.Viele Grüße und ich bewerte Sie natürlich gleich:)
nein, kein Risiko, da beim Injizieren beim Patienten nicht aspiriert wird, und beim Aufziehen des Produkts nichts in den Behälter injiziert wird.
Das muss natürlich alles richtig gemacht werden.
Mir ist kein Fall bekannt, wo es zu einer Infektion kam.Schönes Wochenende!