So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.med.S.Meske.
Dr.med.S.Meske
Dr.med.S.Meske, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1029
Erfahrung:  Internistin, Erfahrung seit 1980 in Praxis, Kliniken der Maximalversorgung, Rehabilitation, Sozialmedizin und Verkehrsmedizin
114778414
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.med.S.Meske ist jetzt online.

AIN III, high grade/SIL, tumorstadium pTis, ICDO M-8077/2

Diese Antwort wurde bewertet:

AIN III, high grade/SIL, tumorstadium pTis, ICDO M-8077/2
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 58, WEIB. KEINE
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): ICD-10 D01.3

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter

Deutschland: 0800(###) ###-####/p>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064 in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Guten Tag. Mein Name ist Dr. Sylvia Meske und ich werde mich um Ihr Anliegen kümmern.

Sehr geehrte Kundin, es tut mir leid, dass sich bisher niemand um Ihr Anliegen kümmern konnte. Ich habe Ihre Angaben eben erst gelesen. Mir ist aber nicht ganz klar, was ich für Sie tun kann. Möchten Sie die Begriffe erklärt haben oder haben Sie Fragen zu Diagnose und weiterem Vorgehen? Ich erwarte Ihre Fragen, dann komme ich gerne auf Ihr Anliegen zurück.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Sylvia Meske

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Bitte um erklärung, die Diagnose ist seit 21. 10. 21. Muss ich dringend behandelt werden?

Sehr geehrte Kundin,

die Diagnose bedeutet, dass Sie eine Veränderung der Schleimhautzellen im Analbereich haben, welche, und das ist die gute Nachricht: die Schleimhautgrenzen noch nicht überschritten hat, also ein Tis = ein Tumor in situs = ein lokal ganz begrenzer Tumor ist. Das Stadium III bedeutet aber das größe von 3 Stadien und es besteht Handlungsbedarf. "Dringend" ist ein dehnbarer Begriff. Da die Diagnose seit 10/21 besteht, sollte aber gleich am Montag ein Termin mit einem Proktokogen, einem Arzt für den Enddarm innerhalb des laufenden Quartals gemacht werden zur Therapieeinleitung. Diese Tumore sind oft auf einen bestimmten Viristyp zurückzuführen. Die Behandlung kann sich also auf das Virus und / oder den Tumor beziehen. Es gibt folgende Optionen für so ein begrenztes Stadium:antiviralen Salben und Analtampons,operativen Maßnahmen oder ggf. einer Radio-Chemotherapie (Therapie mit Bestrhlung und auf den Tumor wirksamen Substanzen. Einfach weiter abwarten ist keine zu empfehlende Option, bei Stadium II wäre dann im Verlauf der nächsten Monate u.U. mit weiterer Vergrößerung und Überschreiten der Schleimhaiutgrenze und Gafahr schlechterer Behandlungsmöglichkeiten, schlechterem Verlauf zu rechnen.

Konnte ich Ihnen weiter helfen? Wenn ja bitte ich um eine Bewertung zwischen 3 und 5 Sternchen, nur in diesem Fall erhalte ich eine Entlozhnung für meine Beratung.

Gute Besserung

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Sylvia Meske

Dr.med.S.Meske, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1029
Erfahrung: Internistin, Erfahrung seit 1980 in Praxis, Kliniken der Maximalversorgung, Rehabilitation, Sozialmedizin und Verkehrsmedizin
Dr.med.S.Meske und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.