So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Christoph P...
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 5398
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt in Urologischer Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Christoph Pies ist jetzt online.

Neu aufgetretene Polyurie, deshalb Urinuntersuchung mit

Kundenfrage

Neu aufgetretene Polyurie, deshalb Urinuntersuchung mit Leukozyturie bei inkontinenter über 90Jährigen diagnostiziert. Polyurie käme von Harnwegsinfekt. (???).
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Alter über 90 Jahre, Medis:
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Medikamente 1/2 Amlodipin zur Entwässerung morgens, Ramipril. Gabapentin PNP idiopathisch, L-Thyroxin.
Gepostet: vor 10 Monaten.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 10 Monaten.

Guten Tag! Polyurie bezeichnet die Ausscheidung einer erhöhten Urinmenge. Das wird nicht durch eine Harnwegsinfektion bedingt. Dieser macht ein häufiges Wasserlassen kleiner Volumina bei normaler gesamtmenge, was dann als Pollakisurie bezeichnet wird…

wie genau lautet in diesem Zusammenhang ihre Frage? Freundliche Grüße, Dr. Christoph Pies

Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 10 Monaten.

Bitte freundlich um Rückmeldung, Danke!

Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sind Sie noch an einer Beratung interessiert?