So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. Moser.
Dr. med. Moser
Dr. med. Moser, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1406
Erfahrung:  Expert
112735040
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. med. Moser ist jetzt online.

Ich habe an der Stirn seit zwei Wochen eine

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe an der Stirn seit zwei Wochen eine druckempfindliche Stelle wie wenn ich mich angehauen hätte, aber keinen blauen Fleck und auch erinnere ich mich nach langer überlegung an keinen Schlag oä. Heute habe ich ähnliche Schmerzliche Stellen am linken Ellbogen innen zur Körperseite auch hier erinnere ich mich keineswegs sn einen Schlag oä. Evtl Lymphbahnen? Da der Ellbogen leicht dicker ist.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 51, weiblich, keine Medikamente
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Verspannungen in der linken Schulter und daher derzeit PhysiotherapieFragesteller(in): Chat is completed
Guten Tag, ich bin Dr. med. Moser, Narkosearzt, hat oder Intensivmediziner, Notarzt, Sport- ich und Schmerzmediziner und helfe Ihnen gern weiter.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
was kann dahinterstecken?
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Ich möchte nicht telefonieren
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
was kann dahinterstecken?
Beim Ellbogen kann es durch den verspannten Rücken zu ziehenden Schmerzen in dem Bereich kommen
An der Stirn solche Missempfindungen kann es geben, die verschwinden meist in wenigen Tagen.
Haben Sie Problem mit dem Nacken? Es könnte auch vom Nacken zur Stirn hin ziehen, gerade bei Problemen im oberen Nackenbereich
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Ja Nacken ist auch verspannt
Das erklärt Ihre Schmerzen, versuchen Sie mit Wärme auf die Wirbelsäule zum entspannen die Muskulatur und lindert den Schmerz, nehmen Sie Schmerzmittel wie Ibuprofen 600mg x 3, einen Magenschoner dazu (Pantoprazol 20mg x1), als nächstes sollten Sie zur Physiotherapie und in weiterer Folge zum Schmerztherapeuten zur Infiltration der Facettengelenke mit Kortison.
Dr. med. Moser und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.