So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 33237
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 30-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo, ich hatte gerade eine verhütungspanne und bin seit

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich hatte gerade eine verhütungspanne und bin seit gestern in der pillenpause. Jedoch nehme ich auch seit gestern das Antibiotikum amoxiclav ein und wollte fragen ob ich jetzt die Pille danach brauche?
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 20, weiblich, Pille: Aristelle, Antibiotika: amoxiclav
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Ich habe gestern die Pille danach genommen.
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Wie fahre ich jetzt fort? Soll ich die pillenpause weiterführen oder wieder jetzt mit einem neuen booster anfangen?
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Blister*

Sehr geehrte Patientin,

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

In diesem Fall sollten Sie abwarten und am 1. Blutungstag mit einem neuen Blister beginnen, dann besteht der Schutz wieder.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Sehr geehrter Herr Scheufele, also bleibe ich in der pillenpause und warte auf die Blutung? Bis jetzt ist noch keine Blutung eingetreten aber ich bin schon seit Donnerstag in der pillenpause, diese darf ja nur 7 Tage gehen. In der Packungsbeilage der Pille danach steht jedoch drin, dass ich nach Einnahme einen ganzen Zyklus lang keinen Schutz habe und zusätzlich verhüten muss. Was stimmt denn nun ich bin leider ein bisschen ratlos. Vielen Dank für die schnelle Antwort

Der Blutungsbeginn kann sich durch Anwendung der "Pille danach" verspäten. Wenn Sie dann aber am 1. Blutungstag mit der Einnahme beginnen, besteht der Schutz wieder.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Jetzt wollte ich noch fragen, ob ich die Pille danach überhaupt gebraucht hätte, da Antibiotika und Pille sich nicht vertragen, jedoch bin ich ja in der pillenpause. Ich nehme das Antibiotikum jedoch bis Dienstag und wenn dann an dem Tag die Blutung auftreten sollte, kann ich mir nicht vorstellen dass ich dann wieder geschützt bin mit dem neuen blister. Das Antibiotikum hat ja eine Wechselwirkung mit meiner Pille deswegen bin ich noch sehr unsicher.

ok, in dem Fall sollten Sie dann noch bis zur Einnahme von 7 Pillen nach Ende der antibiotischen Behandlung zusätzlich verhüten. Dann besteht der Schutz auf jeden Fall wieder.

Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist es, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung (3-5 Sterne) zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war.

Vielen Dank. MfG, Dr. N. Scheufele

Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.