So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an A. Vent.
A. Vent
A. Vent, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 5813
Erfahrung:  Ärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten, mit Erfahrung in Ästhetischer Dermatologie, Chirurgie, Notfallmedizin und Proktologie
112444309
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
A. Vent ist jetzt online.

Nach Verzehr von Grünkohl habe ich Durchfall bekommen.

Diese Antwort wurde bewertet:

Nach Verzehr von Grünkohl habe ich Durchfall bekommen. Blähungen sind normal, das weiß ich. Aber könnte ein medizinisches Problem vorliegen (z.B. Leber, Galle usw), das Schuld an der heftigen Reaktion auf Grünkohl ist?
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 35, weiblich, keine
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Vor 3 Jahren hatte ich eine Darmspiegelung, da war alles ok
Guten Tag, gern beantworte ich Ihre Frage.
Nein, das ist eine natürliche Reaktion bei manchen Menschen. Manche können Kohl problemlos essen, manche bekommen Blähungen, und manche leider auch Durchfall. Das liegt an den schwer verdaulichen Ballastsstoffen und am hohen Kaliumgehalt. Je weniger lang gekocht, desto eher kann das passieren.
Gefährlich ist das nicht, das ist auch keine Allergie.
Sie können Anis, Kümmel und Fencheltee zur Darmberuhigung zu sich nehmen.
Bei Unklarheiten stehe ich gern zur Verfügung.
Wenn Ihnen meine Antwort weiter hilft, danke ***** ***** für eine pos. Bewertung von 3-5 Sternen oder ein Danke.
Alles Gute!
A. Vent und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.