So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 8709
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Guten Tag, Fachassistent(in): Guten Tag. Wie kann ich Ihnen

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag,
Fachassistent(in): Guten Tag. Wie kann ich Ihnen helfen?
Fragesteller(in): Ich bin etwas skeptisch gegenüber der zu erwartenden allgem. impfpflicht. ich habe erfahren,daß menschen nicht geimpft werden dürfen,wenn sie nachweislich bei einem facharzt(allergologen) allergisch gegen einen oder mehrere inhaltsstoffe der hersteller reagieren da schwere nebenwirkungen auftreten können.kann ich so einen allergietest von einem allergologen meiner stadt verlangen,oder sind das nur spezielle arzpraxen und labors?wenn ja,übernimmt die gesetzl.krankenkasse die kosten?. freundliche grüße R.Gasch 72762 Reutlingen
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 60Jahre,männlich,mehrere blutdrucksenkende mittel z.b.CarveTAD 25mg,Ramilich 5/25mg,Amlodipin 10mg und Clonistada 0,3mg wegen chronisch hohem blutdruck seit über 20jahren
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Arzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): ebenfalls seit vielen jahren störender tinnitus mit hörbeeinträchtigungen

Guten Tag,

ich bin Hautärztin mit langjähriger Erfahrung und möchte Ihnen weiterhelfen. Gibt oder gab es bei Ihnen oder Blutsverwandten Allergien, Asthma, Hauterkrankungen, Heuschnupfen ? Oder Wie kommt es, daß Sie Allergien erwarten ? Mehr aus allgemeiner Sorge ?
Ich melde mich wieder nach dem Mittag.

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Guten Tag,es macht mich stutzig wenn die in deutschland zugelassenen impfstoffhersteller jede haftung und verantwortung zu teilweise schweren,schwerste nebenwirkungen z.b.anaphylaksie ablehnen und auch auf ihren webseiten in den impfdatenblättern selber schreiben,daß nicht geimpft werden darf wer allergisch auf einen der stoffe reagiert,auch vom Robert-Koch Institut wird das angegeben. da ist es für mich nur allzu verständlich,das ich vorab klären möchte,wie mein organismus darauf reagiert. haben sie eine idee,wo ich so einen test machen könnte,oder wenn sie dafür nicht zuständig sind, eine/einen entsprechenden kollegin/kollegen für dieses spezielle anliegen empfehlen?

Verstehe. Man testet nicht alle vorher, das wäre nicht machbar. Sondern die, bei denen eine höhere Wahrscheinlichkeit besteht, allergisch zu reeagieren. Das machen normalerweise Zentren, also die allergologischen Abteilungen großer Hautkliniken. Tragen Sie ruhig Ihrem / einem Hautarzt Ihr Anliegen vor, Sie benötigen eine Facharztüberweisung für die Hautklinik. Die nächste zu Ihnen ist Tübingen.

Allergologie | Universitätsklinikum Tübingen (uni-tuebingen.de)

Hiermit können Sie sich vorbereiten. Es wird mit Ihnen eine sog. allergologische Anamnese erhoben, bevor getestet wird:

COVID-19-Impfung: Risikoabschätzung aus allergologischer Sicht (aerzteblatt.de)

Hier finden Sie, wie man jetzt in der Praxis mit dem Thema vorgeht:

Vorgehen bei positiver Allergieanamnese vor COVID-19-Impfung (mRNA-Impfstoffe) (rki.de)

Das ist ein Artikel für Ärzte, vielleicht gibt es da für Sie hilfreiche Informationen:

Praktischer Umgang mit allergischen Reaktionen auf COVID-19-Impfstoffe (nih.gov)

Wir sind ein beratendes Portal für den gesamten deutschsprachigen Raum und über diesen auch verteilt. Wir können daher keine Termine vor Ort machen. Ich denke, Sie sind jetzt mit allen Informationen versorgt und können die Testung zu Hause angehen.

Hier noch unser organisatorischer Hinweis:

Wenn Ihnen meine Antwort weiterhilft und Sie keine Rückmeldungen mehr haben, klicken Sie bitte oben in der Leiste 3 bis 5 Sterne an oder schreiben Sie das Wort DANKE ***** ***** nächste Zeile. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Danke.

Alles Gute !

Mit freundlichen Grüssen Dr.med. A. Hoffmann

Hautaerztin und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.