So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 29717
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 30-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Ich bin schwanger 10ssw und habe seit Wochen immer wieder

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich bin schwanger 10ssw und habe seit Wochen immer wieder Blasenbeschwerden, es zeigt je nach Trinkmenge im Urintest immer wieder erhöhte weiße und rote Blutkörperchen an...laut meiner Gynäkologin könnte es auch ein Scheidenmilieuthrma sein hat mir Clavamox Antibiotikum verschrieben falls ich über die Feiertage Schmerzen bekomme...hab es noch nicht genommen da es immer variabel ist und nie so eindeutig
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 41, weiblich, Schilddrüsenhormone Euthyrox und Thyroid
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): das Brennen ist meist nicht immer den Harnleiter rauf

Sehr geehrte Patientin,

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Zunächst herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft! ;-)

Ich würde hier doch unbedingt zur Anwendung des Antibiotikums raten, das ist in einem solchen Fall gerade bei einer Schwangerschaft der richtige Weg. Danach wäre eine Kontrolluntersuchung zu empfehlen.

Ich wünsche Ihnen alles Gute für den weiteren Verlauf.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen,

Dr. N. Scheufele

Dr.Scheufele und 2 weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Ich danke Ihnen

Gern geschehen, alles Gute für Sie.